Mit dem VVS-Abo durchs ganze Land

In den Sommerferien gelten VVS-Abos und JahresTickets in ganz Baden-Württemberg

Das ist der Sommer-Hit 2020! Während der Sommerferien dürfen alle VVS-Dauerkunden vom 30. Juli bis 13. September 2020 den Nahverkehr in ganz Baden-Württemberg nutzen – ohne ein extra Ticket kaufen zu müssen. Von früh bis spät, egal wie oft. „VVS-Dauerkunde“ ist jeder Abonnent und Inhaber eines JahresTickets und StudiTickets. Mit dem VVS-Abo können Sie das Heidelberger Schloss besuchen, das Ulmer Münster, an den Bodensee fahren, zur Experimenta in Heilbronn, zum ZKM in Karlsruhe, …

Voraussetzung ist, dass Ihr Abo oder JahresTicket zwischen dem 30. Juli und 13. September 2020 gültig ist. Zum „Nahverkehr“ zählen alle Regionalbahnen (IRE, RE und RB), die S-Bahnen, die Stadt- und Straßenbahnen im Land und die Busse.

Mit der Aktion wollen der VVS und alle Verkehrsverbünde im Land sowie die Baden-Württemberg-Tarif-Gesellschaft im Auftrag der Verkehrsunternehmen den Dauerkunden Danke sagen, dass sie während der Corona-Pandemie dem ÖPNV treu geblieben sind und ihr Abo nicht gekündigt oder ihr JahresTicket zurückgegeben haben. Sie haben mitgeholfen, dass der ÖPNV in der Region Stuttgart und im ganzen Land auch in Zukunft in gewohnter Weise zur Verfügung stehen wird. Hierfür allen nochmal ein herzliches Dankeschön – auch und gerade dem Verkehrsministerium für die großzügige Unterstützung in schwierigen Zeiten.

Alle weiteren Informationen zur bwAboSommer-Aktion finden Sie zum Nachlesen in den folgenden FAQ.

VVS-FAQ zur Tarifsonderaktion „bwAboSommer“

Mit welchen VVS-Tickets kann ich am bwAboSommer teilnehmen?

Jahres-Abonnements (monatliche Abbuchung oder Einmalzahlung) und JahresTickets sämtlicher Tarifgattungen:

  • Jedermann-Abo und JahresTicket (inklusive PlusTicket)
  • 9-Uhr-Abo und JahresTicket (inklusive PlusTicket)
  • Firmen-Abo (inklusive PlusTicket)
  • 9-Uhr-Firmen-Abo (inklusive PlusTicket)
  • Senioren-Abo und JahresTicket
  • Scool-Abo
  • Ausbildungs-Abo
  • 14-Uhr-Junior-Abo und JahresTicket
  • StudiTicket und Anschluss-StudiTicket
Mein VVS-Abo endet/beginnt im Aktionszeitraum. Wann kann ich landesweit fahren?

Der Aktionszeitraum des bwAboSommer läuft vom 30. Juli 2020 bis 13. September 2020. Läuft Ihr Abonnement zum 31. August 2020 aus, dann können Sie die bis zum 31. August 2020 landesweit fahren.

Beginnt Ihr neu abgeschlossenes Abonnement am 1. September 2020, können Sie ab dem 1. September 2020 bis zum 13. September 2020 an der Aktion teilnehmen.

Kann ich am bwAboSommer auch mit einem Wochen- oder Monatsticket August 2020 teilnehmen?

Nein, mit einzeln erworbenen Wochen- oder Monatszeitkarten ist die Teilnahme am bwAboSommer nicht möglich. Diese Aktion gilt nur für Abonnements, JahresTickets und StudiTickets. Es ist ein Dankeschön für die Treue seit Beginn der Corona-Pandemie.  

Ich nutze nur meinen Studierendenausweis für Fahrten abends und am Wochenende. Kann ich damit auch am bwAboSommer teilnehmen?

Nein, mit einem Studierendenausweis mit VVS-Aufdruck ist die Teilnahme am bwAboSommer nicht möglich. Diese Aktion gilt nur für Studierende mit (bezahlten) VVS-StudiTickets oder Anschluss-StudiTickets, die im Aktionszeitraum gelten.

Sind für den bwAboSommer auch Plus-Tickets zugelassen?

Ja, auch die JahresTickets Plus können am bwAboSommer teilnehmen. Auch übertragbare Abonnements sind für die Tarifsonderaktion zugelassen. Sofern auf den übertragbaren Abonnements ein Name eingetragen ist, muss dieser nicht mit dem Fahrgast übereinstimmen.

Bei meinem Plus-Ticket darf ich einen Erwachsenen mitnehmen. Gilt die Mitnahmeregelung auch für den bwAboSommer?

Nein, die Mitnahmeregelung eines Erwachsenen bei den Plus-Tickets gilt nur innerhalb des VVS im jeweiligen Geltungsbereich des Tickets. Die zweite Person benötigt ein Ticket für die gefahrene Strecke außerhalb des VVS.

Ich habe ein 9-Uhr-Ticket: Wann darf ich damit landesweit fahren?

9-Uhr-Tickets gelten auch weiterhin innerhalb des VVS und im Land erst für Fahrten ab 9 Uhr.

Bei meinem Scool-Abo ist der August kostenlos. Kann ich trotzdem am bwAboSommer teilnehmen?

Ja, auch wenn das Scool-Abo im August kostenlos ist, ist es ein gültiges Ticket und berechtigt zur Teilnahme am bwAboSommer.

In welchen Verkehrsmitteln in Baden-Württemberg darf ich fahren?

Der bwAboSommer gilt in allen Nahverkehrsmitteln (IRE, RE, RB, S-Bahnen, Stadt-/Straßenbahnen und Busse) in den Verkehrsverbünden innerhalb des Landes Baden-Württembergs sowie alle verbundgrenzenüberschreitenden Relationen des Baden-Württemberg-Tarifs gemäß folgender Karte (gelbe Strecken).

Geltungsbereich bwAboSommer

Darf ich während des bwAboSommers auch Züge des Fernverkehrs nutzen?

Mit dem ICE darf man gar nicht fahren, auch nicht mit dem IC.

Lediglich die Züge des Fernverkehrs dürfen genutzt werden, die für Fahrausweise des Nahverkehrs freigegeben sind. Somit dürfen IC-Zügen auf der Relation Stuttgart – Horb – Rottweil – Singen – Konstanz (Gäubahn) genutzt werden.

Darf ich jeden Tag während des Aktionszeitraums in Baden-Württemberg unterwegs sein?

Ja, der bwAboSommer erlaubt unbegrenzte Fahrten von Montag bis Sonntag rund um die Uhr vom 30. Juli bis 13. September 2020 innerhalb Baden-Württembergs. 9-Uhr-Tickets gelten auch bei dieser Aktion erst ab 9 Uhr.

Ich habe einen 1.Klasse-Zuschlag für mein Ticket. Kann ich damit auch in ganz Baden-Württemberg die 1. Klasse nutzen?

Nein, die 1. Klasse dürfen Sie nur im ursprünglichen Geltungsbereich Ihres VVS-Tickets nutzen. Für Fahrten innerhalb Baden-Württembergs über den ursprünglichen Geltungsbereich des Abonnements hinaus ist nur die 2. Klasse freigeben.

Kann ich die Strecke Wangen – Hergatz – Lindau – Friedrichshafen innerhalb des bwAboSommers befahren?

Nein, diese Relation kann nicht befahren werden, da diese außerhalb des Landes Baden-Württemberg liegt. Das gleiche gilt für die Strecke Karlsruhe – Knielingen – Wörth(Rhein) – Germersheim – Speyer – Ludwigshafen – Mannheim. Möchten Sie diese Strecken befahren, steht Ihnen die Möglichkeit zum Erwerb eines entsprechenden Verbundfahrausweises oder das Baden-Württemberg-Ticket zur Verfügung.

Kann ich im Rahmen des bwAboSommers auch nach Würzburg fahren?

Nein, das ist im Rahmen des bwAboSommers nicht möglich. Hierfür müssen Sie einen gesonderten Fahrschein erwerben.

Sind die Verbundverkehrsmittel des Ostwind Tarifverbundes (Schaffhausen) freigegeben?

Nein, die Verbundverkehrsmittel des OTV können Sie im Rahmen des bwAboSommers nicht entgeltfrei nutzen. Die Fahrt ist im Schienenpersonennahverkehr für die Strecke Trasadingen – Schaffhausen – Thayngen erlaubt, für eine Weiterfahrt innerhalb des Verkehrsverbundes OTV müssen Sie einen Verbundausweis erwerben.

Wie ist die Kindermitnahme beim bwAboSommer geregelt?

Kinder bis einschließlich 14 Jahre werden in Begleitung zumindest eines eigenen Eltern- oder Großelternteils, deren Lebenspartner oder des Vormundes unentgeltlich befördert.

Ist die Fahrradmitnahme im bwAboSommer erlaubt?

Fahrräder können im Rahmen der jeweiligen Bestimmungen im Geltungsbereich des Abonnements mitgenommen werden. Erfolgt die Fahrt über den Heimatverbund oder die Streckenzeitkarte im Rahmen des bwAboSommers hinaus, sind die Regelungen zur Fahrradmitnahme des Baden-Württemberg-Tarifs zu beachten.

Jetzt ins Abo einsteigen und vom bwAboSommer profitieren!

Steigen Sie jetzt ins Abo ein und profitieren Sie vom Sommer-Hit 2020! In den Sommerferien, also vom 30. Juli bis 13. September 2020, gelten VVS-Abos und JahresTickets in ganz Baden-Württemberg. Von früh bis spät, egal wie oft!

Abo online bestellen

Stand: 15. Juli 2020