. .
:


Weitere Informationen

Sonderverkehr

Lichterfest

Am 09.07.2016
Killesberg

Veranstaltung

Details Weitere

Finalspiel der Fußball-Europam...

Am 11.07.2016
Stuttgart Innenstadt

Veranstaltung

Details Weitere

Aufzüge und Zugänge

Haltestelle Ditzingen

Vom 24.06.2016 bis auf Weiteres

Ditzingen : Aufzug defekt

Weitere

Haltestelle Esslingen (N)

Vom 10.06.2016 bis 02.07.2016

Esslingen (N) : Aufzug defekt

Weitere

Druckfrisch informiert: das Kundenmagazin nevvs ist da!

Für alle VVS-Kunden, die mehr wissen möchten: Die Sommerausgabe des VVS-Kundenmagazins nevvs inklusive der 60-plus Tipps für aktive Senioren liegt ab jetzt in Bussen, Bahnen und Verkaufsstellen aus.

Details

Das VVS-SeniorenTicket: bis September ins Abo einsteigen und Freimonat sichern!

Wenn Sie das SeniorenTicket im Abo online über unseren Vertriebspartner DB für die Einstiegsmonate Monate August bis September bestellen, schenkt Ihnen der VVS die erste Monatsrate.

Details

Das EM-Spezial: eine Runde weiter!

Das EM-Spezial geht in die Verlängerung. VVS-EinzelTagesTickets gelten am Samstag, wenn die deutsche Mannschaft im Viertelfinale spielt, als GruppenTagesTicket!

Details

Film ab: Der VVS erklärt!

HandyTicket, Echtzeit, Tipps und Tricks zur VVS-App: Die VVS-Erklärfilme liefern die passenden Antworten zu Themen rund um den ÖPNV in der Region Stuttgart.

Details

Linie S4: Bauarbeiten zwischen Marbach und Ludwigsburg

Fahrgäste der Linie S4 aufgepasst: Vom 25. bis 26. Juni 2016 muss die Strecke zwischen Ludwigsburg und Marbach gesperrt werden. Als Ersatz fahren Busse.

Details

Mit Freizeitbussen durch den Schwäbischen Wald

Tolle Preise absahnen und den Schwäbischen Wald entdecken: Bis zum 30. Juni kann man mit dem Räuberbus nicht nur tolle Ausflüge unternehmen, sondern auch bei einem Gewinnspiel richtig abstauben!

Details

Stuttgarter ÖPNV-Forum des VVS mit Verkehrsminister Hermann und OB Kuhn

Mehr als 100 Verkehrsexperten informierten sich über die Ziele der neuen grün-schwarzen Landesregierung: Minister Hermann kündigt „Zukunftsoffensive für Bahnen und Busse an“ und Oberbürgermeister Kuhn fordert, die Förderung der Schienenfahrzeuge wieder aufzunehmen.

Details