. .
:


Weitere Informationen

Netz 2018: Änderungen im Stadtbahnnetz

Mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember erfolgt im Stadtbahnnetz die Umstellung auf das Netz 2018 mit geänderter Linienführung der Stadtbahnen in der Innenstadt und Verlängerung der Linie U12 nach Remseck.

Details

Gäubahn: Sperrung zwischen Böblingen und Herrenberg in den Sommerferien

In den Sommerferien wechselt die Bahn zwischen Böblingen und Herrenberg Gleise und Weichen aus. Da dieser Abschnitt gesperrt werden muss, fährt die S1 nur zwischen Kirchheim/Teck und Böblingen. Zwischen Böblingen und Herrenberg fahren als Ersatz Busse.

Details

Bauarbeiten auf der Strecke der Schönbuchbahn

Der Ausbau der Schönbuchbahn geht nun in die heiße Phase: In den Sommerferien beginnen die Arbeiten auf und entlang der Strecke – ab Montag, 31. Juli, wird daher die Strecke zwischen Dettenhausen und Böblingen komplett gesperrt.

Details

Sonderangebot für VVS-Kunden zum Saisonauftakt

VfB Stuttgart gegen Mainz 05: VVS-Kunden können für das Spiel am 26. August gegen Vorlage des Jahres-Tickets eine Eintrittskarte zum Sonderpreis von 20 Euro kaufen. Das Angebot ist in allen VfB Fanshops limitiert erhältlich und nur gültig solange der Vorrat reicht!

Details

Ausbildungs-Abo jetzt online bestellen!

Mit dem Ausbildungs-Abo fahren Azubis für 59 Euro pro Monat durch das gesamte VVS-Netz. Über den Online-Sofortkauf kann man das Abo bestellen, ausdrucken und sofort losfahren!

Details

Druckfrisch informiert: das Kundenmagazin nevvs ist da!

Für alle VVS-Kunden, die mehr wissen möchten: Die Sommerausgabe des VVS-Kundenmagazins nevvs inklusive der 60-plus Tipps für aktive Senioren liegt ab jetzt in Bussen, Bahnen und Verkaufsstellen aus.

Details

WM-Qualifikationsspiel Deutschland – Norwegen

Endlich wieder Montag! Auf dem Weg zur WM 2018 in Russland gastiert die deutsche A-Nationalmannschaft zu einem wichtigen Qualifikationsspiel in der Mercedes-Benz Arena!

Details

Ulrich Klopfer ist Busfahrer des Jahres im Stadtgebiet Stuttgart

"Ich mag Trubel und im Bus ist es wichtig, flexibel zu sein. Mal gibt es Umleitungen, mal wird die Straßenverkehrsordnung kreativ interpretiert oder ein Fahrgast hat eine knifflige Frage", beschreibt der prämierte Busfahrer seinen Arbeitsalltag.

Details