. .
:


Weitere Informationen

VVS-Filmemacher-Workshop: jetzt kostenlos anmelden!

Bis zum 14. Juli können sich Jugendliche im Alter von 12 bis 22 Jahre für den Workshop mit dem ausgezeichnetem Filmemacher Thomas Bünger am 29. und 30. Juli anmelden und ihren Film anschließend beim Wettbewerb zum Jugendfilmpreis einreichen.

Details

OB Kuhn spricht sich für Umwelt-TagesTicket aus

Der Aufsichtsratsvorsitzende VVS, Oberbürgermeister Fritz Kuhn, und VVS-Geschäftsführer Horst Stammler haben am Dienstag, 13. Juni, Pläne zur Tarifentwicklung des VVS und zum Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs vorgestellt.

Details

Diskussion mit Fahrgästen über digitale Zukunft beim VVS

Beim ersten Barcamp haben ausgewählte Teilnehmer und VVS-Experten ihre Ideen über die Zukunft von App und Fahrplanauskunft ausgetauscht.

Details

Neue Regelungen bei der Fahrradmitnahme im VVS

Ab 18.30 Uhr Fahrräder kostenlos in Bussen auf Linien in den Verbundlandkreisen mitnehmen: Bisher gab es in den VVS-Verbundlandkreisen keine einheitliche Regelung zur Fahrradmitnahme in Linienbussen. Dies ändert sich zum 30. April 2017.

Details

Verbessertes Busangebot zwischen Asperg und Ludwigsburg

Ab 19. Juni fährt die Linie 420 in den Hauptverkehrszeiten von Asperg weiter nach Ludwigsburg. Gemeinsam mit der Linie 433 entsteht in der Ludwigsburger Weststadt ein 15-Minuten-Takt.

Details

Jetzt auch mit dem Bus zum Flugfeld - neue Busverbindung zur Hulb

Ab Mitte Juni verbindet die neue Buslinie 705 das Flugfeld mit den Zentralen Busbahnhöfen in Böblingen und Sindelfingen. Fahrplanverbesserungen gibt es auch auf der Linie 728, die künftig tagsüber im festen 30-Minuten-Takt fährt.

Details

8. Stuttgarter ÖPNV-Forum mit über 100 Teilnehmern

Im Fokus des diesjährigen Stuttgarter ÖPNV-Forums standen neben der Finanzierung des ÖPNV Themen wie die Zukunft des Busverkehrs und die Folgen von Betreiberwechseln im Schienen- und Straßenpersonenverkehr.

Details

Hinweis zur Murrbahn

Ersatzverkehr mit Bussen nach Güterzug-Entgleisung: Die Bahnstrecke zwischen Gaildorf West und Schwäbisch Hall-Hessental bleibt noch bis Freitag, 30. Juni unterbrochen. Auch Züge zwischen Nürnberg, Stuttgart und Karlsruhe sind betroffen.

Details