. .
:


Netzweit unterwegs mit dem VVS-Ausbildungs-Abo

Ausbildungs-Abo jetzt online bestellen!

Berufsschüler, Auszubildende, Praktikanten, FSJ’ler und Bufdis können das neue VVS Ausbildungs-Abo einfach bei den Vertriebspartnern DB und SSB bestellen. Das neue Ausbildungs-Abo kostet 59 Euro pro Monat und gilt rund um die Uhr im gesamten VVS-Gebiet.

Die Vorteile des Ausbildungs-Abos auf einen Blick:

  • Günstig: Nur 59 Euro bei monatlicher Abbuchung.
  • Uneingeschränkt: Um Tarifzonen musst Du Dich nicht kümmern, Du kannst netzweit so oft Bus und Bahn fahren wie Du willst.
  • Bequem: Keine Lauferei, kein Anstehen, das Ticket kommt kostenlos als polygoCard /eTicket) zu Dir nach Hause.
  • Umweltfreundlich: Du sparst durchschnittlich zwei Drittel CO2 gegenüber dem Auto.
  • Fair: Das Ausbildungs-Abo ist ein JahresTicket im Abonnement. Der Preis wird monatlich vom Konto abgebucht. Du kannst das Abo jederzeit mit einer Frist von einem Monat zum Ende eines Kalendermonats kündigen. Bei unterjähriger Kündigung erfolgt eine Nachberechnung auf Basis eines MonatsTickets im Ausbildungsverkehr für 3 Zonen. Wie bei Jahres-Abos üblich, ist eine monatsweise Unterbrechung des Abos nicht möglich.
  • Mehrwertig: Exklusiver Zugang zum VVS-Bonusbereich auf vvs.de.

Jetzt einsteigen!

Der einfachste Weg zum Ticket: Online bestellen! Du musst lediglich deine persönlichen Daten inklusive Kontoverbindung eingeben, ein Lichtbild sowie Deinen Ausbildungsvertrag hochladen.

Du kannst Dein Ausbildungs-Abo über folgende Abo-Center bestellen:

Online-Sofortkauf: Kaufen, ausdrucken und sofort losfahren!

Das Ausbildungs-Abo Online (Abo-Sofort) kann man seit dem 1. September über den SSB-Onlineshop kaufen. Das PrintTicket kann nach dem Kauf ausgedruckt werden und ist sofort gültig.

Natürlich kann man auch über einen Bestellschein ins Abo einsteigen. Der Bestellschein Ausbildungs-Abo (pdf) ist in den Kundenzentren der Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) und in den Reisezentren der Deutschen Bahn AG (DB) sowie als Download im Internet erhältlich.

Das neue Ticket wird ihnen dann rechtzeitig zum Abo-Beginn zugeschickt. Das Ausbildungs-Abo wird als elektronisches Ticket auf der polygoCard gespeichert.

Für wen gibt es das Ausbildungs-Abo?

Das Ausbildungs-Abo können sich alle bestellen, die berechtigt sind, MonatsTickets des Ausbildungsverkehrs zu beziehen (z.B. Azubis, Praktikanten, Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst bzw. freiwilligen sozialen Jahr, Teilnehmer an staatlich anerkannten Berufsvorbereitungslehrgängen).

Für Schüler an allgemeinbildenden Schulen und Studierende gibt es mit dem Scool-Abo bzw. StudiTicket besondere Angebote.

Das Ausbildungs-Abo auf der polygoCard kann noch mehr!

Auf der polygoCard ist das Ausbildungs-Abo als eTicket gespeichert. Die polygoCard kann aber noch mehr als Bus und Bahn! Falls Du willst, ist sie ein Schlüssel zu vielen Leistungen aus den Bereichen Mobilität (z. B. Fahrradverleih, Carsharing, ).