. .
:


VVS-App: Mobil mit Bus und Bahn

Neue App-Funktion: „Kunden informieren Kunden“

Mit der neuen Funktion können Fahrgäste helfen, ihre Mitfahrer auf dem Laufenden zu halten und beim ersten Auftreten einer Störung im Streckennetz zu informieren.

Wer an einer Haltestelle steht und sieht, dass der Bus fahrplanmäßig nicht kommt, kann mit seinem Smartphone und über die App „VVS-Mobil“ die Störung melden. Dazu muss man den Menüpunkt „Meldungen“ aufrufen und bei „Neue Fahrgastmeldung abgeben“ die jeweilige Störung eintragen.
Tritt eine Störung auf einer Linie auf und melden dies mehrere Fahrgäste zeitnah und unabhängig voneinander, wird die Anzahl eingegangener Fahrgastmeldungen zu dieser Linie in der App veröffentlicht. Gehen für 30 Minuten keine weiteren Meldungen zu dieser Linie ein, erlischt die Meldung automatisch. Das ist auch der Fall, wenn zwischenzeitlich eine offizielle Störungsmeldung des VVS erfolgt. Rechts neben der angezeigten Linie wird gezählt, wie viele App-Nutzer für diese Linie (und Richtung) eine Störung gemeldet oder bestätigt haben.

Damit die Herkunft der Daten eindeutig ist, wird in der App sichtbar zwischen offiziellen Meldungen und Kundenmeldungen getrennt. Sobald eine offizielle Störungsmeldung im System ist, zeigt die App nur noch diese an.


Mit der VVS-App schnell und bequem zur richtigen Verbindung

Mit der VVS-App haben Sie Ihre persönliche Verbindung immer griffbereit und können sich einfach und bequem das passende VVS-Ticket kaufen.

Dank Echtzeitauskunft für alle Verkehrsmittel sehen Sie jederzeit, ob Bus und Bahn pünktlich sind. In der praktischen Kartenansicht können Sie genau nachvollziehen, wo sich S-Bahnen, Regionalbahnen, Stadtbahnen, Busse und Ruftaxis gerade befinden.

Kommt es zu Störungen und Fahrplanänderungen, erhalten Sie eine Push-Meldung. Nutzen Sie dafür die persönlichen Einstellungen und wählen Sie einfach aus, für welche Linien Sie den Push-Service abonnieren möchten.

Mehr Komfort beim Ticketkauf: Wer die Zonen seines Verbundpasses in der VVS-App hinterlegt hat, sieht gleich, ob bei einer Verbindung noch zusätzliche Zonen benötigt werden und kann sich das passende Anschlussticket einfach über die App kaufen!

Jetzt die neue VVS-App herunterladen

Wer ein Smartphone mit Android-Betriebssystem hat, kann sich die neue App bei Google Play unter dem folgenden Link herunterladen und die alte VVS-App anschließend deinstallieren: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.mdv.VVSMobil

Für iPhone-Nutzer ist es noch einfacher: Sie können die App VVS Mobil einfach aktualisieren. Das Update mit den neuen Funktionen ist seit Anfang Juli im App Store verfügbar.

Wichtiger Hinweis für iPhone-Nutzer: Bei diesem Update können die persönlichen Einstellungen für den Push-Service sowie die Fahrplanauskünfte unter Favoriten nicht übernommen werden.
Wurde die App aktualisiert, können Sie unter dem Menüpunkt "Einstellungen" auswählen, für welche Linien Sie den Push-Service abonnieren möchten. Kommt es zu Störungen und Fahrplanänderungen, erhalten Sie dann wie gewohnt eine Push-Meldung.

HandyTickets über die VVS-App kaufen

Sie können VVS-Tickets einfach mit Ihrem Handy kaufen. Egal ob EinzelTickets (inkl. Kurzstrecke), Tages-Tickets oder Wochen- und MonatsTickets– laden Sie Ihr HandyTicket einfach, bequem und bargeldlos auf Ihr Mobiltelefon!

Die Funktionen im Überblick
  • Kunden informieren Kunden: Fahrgäste können selber Verkehrsstörungen, Störungen von Aufzügen und Rolltreppen sowie Beschädigungen melden. Gemeldete Störungen werden in der App direkt angezeigt (als Liste bei den Meldungen sowie bei der Fahrtauskunft)
  • Tür-zu-Tür Verbindungsauskünfte in Echtzeit und mit Störungsinfos
  • Ortungsfunktion
  • Interaktive Karten für Start/Zieleingabe sowie zur Darstellung von Fußwegen
  • Preis- und Tarifinformationen für alle Fahrten
  • Handyticket - auch als Anschlussticket
  • Online Buchung für Ruftaxiverbindungen
  • umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten (Fahrradmitnahme, Fußwege, Steigungen u.v.m.)
  • Haltestellenabfahrten und -ankünfte in Echtzeit mit Hinweisen zu Gleiswechseln
  • Abfahrten Widget (nur Android)
  • Favoriten für Verbindungen und Abfahrten
  • Infobereich für einzelne Bus- und Bahnlinien inklusive Live-Karte
  • Infobereich für Störungen, Fahrplanänderungen, Sonderverkehre und Aufzugsmeldungen
  • individuell konfigurierbare Push-Benachrichtigungen für Störungen
  • Detaillierte Haltestellenkarten mit Informationen zur Barrierefreiheit
  • Fahrtverlauf aller Busse und Bahnen auf einer Karte in Echtzeit
  • Fahrt teilen per Email, What's App, SMS sowie im Kalender
  • VVS News