Das Fahrplanbuch erscheint nicht mehr

In diesewird es keine neue Auflage der VVS-Fahrplanbücher geben. Zum Fahrplanwechsel im Jahr 2020 erschien das Fahrplanbuch  zum letzten Mal in gedruckter Form. 

Zum Hintergrund: Unsere Fahrpläne verändern sich aufgrund von Anpassungen und Verbesserungen mehrfach unterjährig. Das einmal im Jahr gedruckte Fahrplanbuch ist häufig bereits kurz nach der Erscheinung nicht mehr aktuell. Auch ist die Nachfrage in den letzten Jahren rasant gesunken. Deshalb wird zukünftig auf die Herausgabe neuer Fahrplanbücher verzichtet. 
Über unsere Fahrplanauskunft auf vvs.de und über VVS Mobil haben Sie immer die aktuellen Verbindungen abrufbar. Für stark nachgefragte Linien geben wir weiterhin die beliebten Minifahrpläne heraus, die man zum Beispiel über die Kundenzentren der Verkehrsunternehmen erhalten kann. Die Fahrplanbuchseiten selber lassen sich nach wie vor über die Homepage sowie in Kürze auch über unsere App VVS Mobil abrufen.

Stand: 15. November 2021