. .
:


Fahrplanänderungen im Rems-Murr-Kreis

Fahrplanwechsel: Änderungen im Busverkehr im Rems-Murr-Kreis



Änderungen im Busverkehr im Rems-Murr-Kreis


Im Rems-Murr-Kreis gehen zum 1. Januar 2018 zwei Linienbündel mit verbesserten Fahrplanangeboten in Betrieb.


Linienbündel RMK 4

Linie 217 (Buoch – Grunbach – Geradstetten – Rohrbronn)

Entfall einzelner Fahrten tagsüber, dafür eine zusätzliche Fahrt am Abend

Die bisherige Knauss- und Dannenmann-Gemeinschaftslinie 217 wird ab 1. Januar 2018 von der Firma Dannenmann alleine betrieben. Während tagsüber einzelne Fahrten auf dem Linienast nach Buoch entfallen müssen, gibt es künftig jeweils eine zusätzliche Fahrt am Abend im Abschnitt Geradstetten-Rohrbronn. So fährt der letzte Bus nach Rohrbronn ab Geradstetten Bahnüberführung um 20.36 Uhr. In der Gegenrichtung startet der letzte Bus nach Geradstetten Bahnüberführung in Rohrbronn um 19.45 Uhr. Das Ruftaxi hält künftig auch an der Haltestelle Hößlinswart.

Linie 227 (Waiblingen – Schorndorf)

Die Linie wird zum Jahresende eingestellt

Die RBS-Linie 227 fährt nur noch bis 31. Dezember 2017. Danach entfällt die Linie. Grund sind die schwachen Fahrgastzahlen wegen der parallel fahrenden S-Bahn. Die Schülerfahrten werden in die Linie 217A integriert.

Im Abschnitt Schorndorf – Urbach –Plüderhausen wurden die Linien 242, 243, 244, 245, 246, 247, 248 und 249 nach neuen EU-Richtlinien ausgeschrieben. Zuschlag erhielt die Firma Knauss, die bereits Betreiber eines Großteils dieser Linien war. Das Fahrplanangebot ist nun besser auf die S-Bahn abgestimmt.

Linie 242 (Schorndorf Bahnhof – Kreiskrankenhaus – Spittler Stift – Grauhalde – Kreiskrankenhaus – Bahnhof)

Ausweitung des Halbstundentaktes montags bis freitags und an Samstagen

Ab 1. Januar 2018 fahren die Busse montags bis freitags abends länger im 30-Minuten-Takt, bis etwa 22:00 Uhr. Der Halbstundentakt wird auch samstags drei Stunden länger, bis gegen 14 Uhr, durchgeführt.

Linie 243 (Schorndorf – Urbach Banrain – Plüderhausen)

Vereinheitlichung des Linienverlaufs

Der Fahrplan der Linie 243 mit einer Vielzahl verschiedener Linienführungen wurde überarbeitet. Ein Teil der Fahrten wird dabei in zwei neue Linien, die Linien 248 und 249, überführt. Die Busse der Linie 243 fahren ab 1. Januar 2018 alle von Schorndorf über Urbach Banrain nach Plüderhausen. Zwischen Schorndorf ZOB und Urbach-Banrain ergänzen sich die Linien 243 und 249 zu einem Halbstunden-Takt.


Linie 244 (Schorndorf – Schornbach – Oppelsbohm)

Takt wird ausgeweitet

Die Fahrten auf der Linie sind künftig besser getaktet und somit leichter zu merken. Außerdem wird der Fahrplan um weitere Fahrten am Abend sowie an Samstagen und Sonntagen ausgeweitet. Zwischen Oppelsbohm und Schorndorf fährt nun auch am Wochenende durchgängig ein Bus.

Linie 245 (Schorndorf – Weiler – Rohrbronn – Hößlinswart (– Erlenhof))

Knauss bleibt Betreiber der Linie – Fahrplan leichter zu merken

Die Fahrten auf der Linie sind künftig besser getaktet und somit leichter zu merken. Außerdem wird der Fahrplan um wenige Fahrten ergänzt. Sonn- und Feiertags fährt künftig statt zwei Mal pro Tag jede zweite Stunde ein Bus.

Linienbündel RMK 5

Linie 246 (Schorndorf – Erlensiedlung – Kreisverkehr Welzheimer Straße)

Ausweitung des Halbstundentaktes

Der 30-Minuten-Takt auf der Linie 246 wird ab 1. Januar 2018 ausgeweitet. Zwischen 16 und 19 Uhr gibt es künftig alle halbe Stunde eine Fahrt.
Linie 248 (Schorndorf – Urbach – Plüderhausen)
Schnelle Verbindung zwischen Plüderhausen und Schorndorf

Die neue Knauss-Linie 248 ist eine schnelle Verbindung zwischen den Wohngebieten von Plüderhausen und Schorndorf. Bislang mussten die Fahrgäste aus den Wohngebieten von Plüderhausen mit dem Bus generell einen Umweg über die nördlichen Teile von Urbach nehmen. Die Busse der Linie 248 sind montags bis freitags von 6 bis 9:30 Uhr und von 13 bis 19 Uhr jeweils im Halbstunden-Takt im Einsatz.

Linie 249 (Schorndorf – Urbach Banrain – Urbach Bahnhof)

Neue Linie bietet am Bahnhof Urbach gute Umsteigemöglichkeiten auf die Remsbahn nach Stuttgart

Die neue Knauss-Linie 249 und die neugestaltete Linie 243 ergänzen sich zwischen Schorndorf ZOB und Urbach Banrain zu einem Halbstunden-Takt. In Urbach am Bahnhof können die Fahrgäste auf die Regionalbahn umsteigen. Dadurch müssen Fahrgäste aus dem nördlichen Urbach, die beispielsweise nach Stuttgart oder Waiblingen fahren möchten, nicht mehr mit dem Bus nach Schorndorf fahren. Sie können künftig in Urbach am Bahnhof in die schnellen Züge auf der Remsbahn (Linie R2) in Richtung Stuttgart umsteigen.



Weitere Änderungen im Rems-Murr-Kreis:

Linie 206 (Waiblingen – Endersbach – Schnait)

Neue Haltestelle Schnait Schurwaldstraße in beiden Richtungen

Nach der Umgestaltung einer Straßenkreuzung in Schnait können die Busse der OVR-Linie 206 an der Haltestelle Schnait Schurwaldstraße ab 10. Dezember 2017 in beiden Fahrtrichtungen halten.

Linie 228 ((Schorndorf –) Rudersberg – Welzheim)

Damit Busse pünktlicher fahren wird Fahrplan angepasst

Um Verspätungen zu vermeiden und künftig pünktlicher zu fahren, wird der Fahrplan auf der Dannenmann-Linie 228 nach einem halben Jahr Betriebserfahrung im Linienbündel RMK 6 am 10. Dezember 2017 im Minutenbereich angepasst.

Linie 250 (Welzheim – Walkersbach – Lorch – Plüderhausen)

Damit Busse pünktlicher fahren wird Fahrplan angepasst

Um Verspätungen zu vermeiden und künftig pünktlicher zu fahren, wird der Fahrplan auf der Dannenmann-Linie 250 nach einem halben Jahr Betriebserfahrung im Linienbündel RMK 6 am 10. Dezember 2017 im Minutenbereich angepasst.

Linie 257 (Welzheim – Cronhütte)

Damit Busse pünktlicher fahren wird Fahrplan angepasst

Um Verspätungen zu vermeiden und künftig pünktlicher zu fahren, wird der Fahrplan auf der Dannenmann-Linie 257 nach einem halben Jahr Betriebserfahrung im Linienbündel RMK 6 am 10. Dezember 2017 im Minutenbereich angepasst.

Linie 263 (Schorndorf – Welzheim – Kaisersbach – Althütte)

Damit Busse pünktlicher fahren wird Fahrplan angepasst

Um Verspätungen zu vermeiden und künftig pünktlicher zu fahren, wird der Fahrplan auf der Dannenmann-Linie 263 nach einem halben Jahr Betriebserfahrung im Linienbündel RMK 6 am 10. Dezember 2017 im Minutenbereich angepasst.

Linie 268 (Alfdorf – Pfahlbronn – Lorch)

Damit Busse pünktlicher fahren wird Fahrplan angepasst – Busse fahren eine Minute später vom Bahnhof Lorch ab

Um Verspätungen zu vermeiden und künftig pünktlicher zu fahren, wird der Fahrplan auf der Dannenmann-Linie 268 nach einem halben Jahr Betriebserfahrung im Linienbündel RMK 6 am 10. Dezember 2017 angepasst. Damit die Fahrgäste künftig einen besseren Anschluss von den Regionalzügen haben, fahren die Busse eine Minute später vom Bahnhof in Lorch ab.

Linie 375 (Murrhardt – Fornsbach – Kirchenkirnberg - Kaisersbach – Welzheim (inklusive Limesbus mit Fahrradanhänger))

Anpassung der Fahrzeiten an den Fahrplan der Murrbahn – Integration der Limesbusse in den Fahrplan der Linie 375

Da sich der Fahrplan der Murrbahn (Linie R3) zum 10. Dezember 2017 ändert, müssen auch die Abfahrtszeiten der RBS-Linie 375 am Bahnhof Murrhardt entsprechend angepasst werden.
Wie bereits seit 1. August 2017, fahren die Busse auf dieser Linie an allen Wochentagen. Dazu sind die Freizeitbus-Fahrten des Limesbusses Süd in die Linie 375 integriert worden.

Linie 376 (Murrhardt – Grab – Großerlach – Mainhardt – Sulzbach (M) – Murrhardt (Limesbus Nord))

Anpassung der Fahrzeiten an den Fahrplan der Murrbahn

Die Abfahrtszeiten der RBS-Linie 376 am Bahnhof Murrhardt wurden aufgrund der geänderten Ankunftszeiten der Murrbahn (Linie R3) zum 10. Dezember 2017 entsprechend angepasst.

Linie 380 (Backnang – Sulzbach (M) – Mainhardt)

Fahrzeiten werden an den Fahrplan der Murrbahn angepasst

Die Abfahrtszeiten der RBS-Linie 380 am Sulzbacher Bahnhof wurden aufgrund der geänderten Ankunftszeiten der Murrbahn (Linie R3) zum 10. Dezember 2017 entsprechend angepasst.

Linie 385 (Backnang – Sulzbach (M) – Wüstenrot – Neuhütten (inklusive Räuberbus mit Fahrradanhänger))

Fahrzeiten werden an den Fahrplan der Murrbahn angepasst

Die Abfahrtszeiten der RBS-Linie 385 am Sulzbacher Bahnhof wurden aufgrund der geänderten Ankunftszeiten der Murrbahn (Linie R3) zum 10. Dezember 2017 entsprechend angepasst.

Linie 390 (Backnang – Murrhardt – (Sulzbach (M)))

Anpassung der Fahrzeiten an den Fahrplan der Murrbahn – Kein Halt an den Haltestellen Biegel und Aspacher Brücke aufgrund von künftigen Bauarbeiten

Die Abfahrtszeiten der RBS-Linie 390 am Backnanger Bahnhof wurden aufgrund der geänderten Ankunftszeiten der Murrbahn (Linie R3) zum 10. Dezember 2017 entsprechend angepasst. Wegen künftigen Hochwasserschutzarbeiten können die Busse in Backnang  die Haltestellen Biegel und Aspacher Brücke nicht mehr anfahren. Als Ersatz halten die Busse an der Haltestelle Stadtmühle.

Linie RT37 (Murrhardt – Schönbronn (Murrhardt Nord))

Fahrzeiten werden an den Fahrplan der Murrbahn angepasst

Da sich die Ankunfszeiten der Murrbahn (Linie R3) zum 10. Dezember 2017 ändert, wurden auch die Abfahrtszeiten der Linie RT37 am Murrhardter Bahnhof entsprechend angepasst.


Linie RT38 (Murrhardt Süd)

Fahrzeiten werden an den Fahrplan der Murrbahn angepasst

Da sich der Fahrplan der Murrbahn (Linie R3) zum 10. Dezember 2017 ändert, wurden auch die Abfahrtszeiten der Linie RT38 am Murrhardter Bahnhof entsprechend angepasst.

Linie RT250 (Walkersbach – Waldhausen)

Zusätzliche Fahrt mit Anschluss am Bahnhof Waldhausen in Richtung Stuttgart

Auf der Linie RT250 gibt es montags bis freitags an Schultagen eine zusätzliche Fahrt um 6:40 Uhr. Mit ihr haben Pendler am Bahnhof Waldhausen Anschluss an die Linie R2 in Richtung Stuttgart.

Linie RT260 (Schorndorf – Oberberken)

Ruftaxis halten in Schlichten und Schorndorf an neuen Haltestellen

In Fahrtrichtung Schlichten halten die Ruftaxis der Linie RT260 in Schlichten zusätzlich an den Haltestellen Kaisereiche und Rathaus sowie in Schorndorf an den Haltestellen Rems-Murr-Klinik und Vier Pappeln.
 

Linie RT386 (Sulzbach (M) – Spiegelberg)

Fahrzeiten werden an den Fahrplan der Murrbahn angepasst

Da sich der Fahrplan der Murrbahn (Linie R3) zum 10. Dezember 2017 ändert, wurden auch die Abfahrtszeiten der Linie RT38 am Sulzbacher Bahnhof entsprechend angepasst.