Mehr News vom VVS

Sperrung der Schnellfahrstrecke Stuttgart – Mannheim

Nach fast 30 Jahren im Dauerbetrieb muss die 99 Kilometer lange Schnellfahrstrecke zwischen Stuttgart und Mannheim saniert werden. Noch bis 31. Oktober 2020 ist die Strecke für den Zugverkehr komplett gesperrt. Fahrgäste, die im VVS zwischen Stuttgart und Vaihingen/Enz unterwegs sind, müssen sich daher auf längere Fahrzeiten einstellen.

Mehr Infos

Raus in die Natur: Mit Freizeitbussen auf Achse

Die Freizeitbusse bringen Sie während der Ausflugssaison an Sonn- und Feiertagen zu schönen Zielen im VVS-Gebiet. Wie wäre es also mit einem Trip auf die Schwäbische Alb oder einen Abstecher in den Schwäbischen Wald?

Mehr Infos

Neue VVS-App: Ein Klick genügt

Der VVS hat eine neue App herausgebracht, die "smarte Haltestelle". Sie ist ganz einfach: Man muss nur das Haltestellenschild fotografieren – schon bekommt man die Abfahrtszeit der nächsten Bahnen und Busse in Echtzeit angezeigt. Besonders interessant ist dies für Bushaltestellen ohne dynamische Fahrgastinformationsanzeiger.

Mehr Infos

Die Live Karte des VVS

Mit der neuen Live Karte – dem interaktiven Kartentool für multimodale Aktivitäten im VVS – können Fahrgäste genau nachvollziehen, wo sich Bus und Bahn gerade befinden und ob sie pünktlich unterwegs sind. Die Live Karte liefert Echtzeitdaten zu Bus und Bahn, wie beispielsweise Verspätungen und Fahrzeugpositionen sowie Informationen zu allen Sharing-Angeboten.

Mehr Infos

Heimspiel des VfB ohne Zuschauer

Die Bundesliga-Begegnung des VfB Stuttgart gegen den 1. FC Köln muss nach derzeitigem Stand vor leeren Zuschauerrängen ausgetragen werden. Angesichts der aktuell steigenden Anzahl an Corona-Neuinfektionen hat das Amt für öffentliche Ordnung Stuttgart keine Genehmigung für eine Austragung der Partie vor Zuschauern erteilt.

Mehr Infos

Tickets für die CineLounge gewinnen!

Die CineLounge hat wieder geöffnet. Für die Veranstaltung am 17. September gibt es 2 x 2 Tickets zu gewinnen.

Mehr Infos