. .
:


Datenschutz

Der VVS nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Die geltenden Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes werden beachtet.

 

Die dem VVS anlässlich einer Anregung oder Beschwerde übermittelten Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung des Anliegens bearbeitet, gespeichert oder genutzt. Eine Weitergabe der Daten erfolgt - sofern nötig - ausschließlich im Rahmen der Bearbeitung beispielsweise an eines der im VVS zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen. Darüber hinaus erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.