Mehr Busfahrten in der Region

Gute Nachrichten für Fahrgäste: Der Busverkehr in der Region Stuttgart wird deutlich ausgebaut. Im Dezember und zu Jahresbeginn wird das Fahrplanangebot im VVS um neun Prozent aufgestockt. Für den Busverkehr in Ludwigsburg, Böblingen/Sindelfingen, Remseck, Bietigheim-Bissingen und Waiblingen wurde das bisherige Busnetz komplett überarbeitet und auf neue Beine gestellt. Ergebnis:

  • mehr Fahrten
  • längere Betriebszeiten
  • besser merkbare Takte und mehr Direktverbindungen

Von dieser Inbetriebnahmewelle profitieren auch die Fahrgäste rund um Nürtingen, Filderstadt und im Oberen Gäu.

Bereits seit Sommer diesen Jahres gibt es im Rems-Murr-Kreis und im Bereich Marbach – Bottwartal Verbesserungen im Busverkehr.

Tipp: Alle Fahrplanänderungen sind bereits in der VVS-Fahrplanauskunft über die App „VVS Mobil“ oder die VVS-Webseite abrufbar.

Neue und wegfallende Buslinien zum Fahrplanwechsel 2019 / 2020 im Überblick (pdf)

Stadtverkehr Ludwigsburg

Ab 1. Januar 2020 beginnt im Stadtverkehr Ludwigsburg und den angrenzenden Kommunen Kornwestheim, Remseck und Asperg ein neues Zeitalter im Busverkehr. Fahrgäste können sich auf dichtere Takte, verlängerte Betriebszeiten und zusätzliche Haltestellen freuen.

Details

Bereich Oberes Gäu

Ab 15. Dezember 2019 gibt es im Oberen Gäu ein deutlich verbessertes Busangebot. Fahrgäste aus Herrenberg, Gäufelden, Jettingen, Mötzingen, Nagold, Altensteig, Rohrdorf, Ebhausen und Berneck können sich auf mehr Fahrten, bessere Verbindungen und längere Betriebszeiten freuen.

Details

Stadtverkehr Remseck und Kornwestheim

Ab 1. Januar 2020: mehr Fahrten und bessere Verbindungen in Remseck und Kornwestheim. Die Linien werden weiterhin von den Busunternehmen Knisel und LVL Jäger gefahren.

Details

Stadtverkehr Böblingen-Sindelfingen

Ab 15. Dezember 2019 gibt es ein deutlich attraktiveres Fahrplanangebot im innerstädtischen Busverkehr von Böblingen und Sindelfingen mit einheitlichem Takt, neuen Linien, häufigeren Fahrten und längeren Betriebszeiten.

Details

Bereich Bietigheim-Bissingen

Fahrgäste aus Bietigheim-Bissingen, Sachsenheim, Erligheim, Löchgau, Bönnigheim und Freiberg (Neckar) können sich ab 1. Januar 2020 auf mehr Fahrten, bessere Verbindungen und längere Betriebszeiten freuen.

Details

Nürtingen, Filderstadt, Aichtal, Neckartal und Kirchheim/Teck

Ab 1. Dezember 2019 gibt es rund um Nürtingen ein deutlich verbessertes Busangebot. Fahrgäste können sich auf dichtere Takte, mehr Fahrten und schnellere Verbindungen freuen.

Details

Bereich Fellbach und Kernen

Zum 1. August 2019 gibt es in Fellbach, Kernen und Remseck ein deutlich verbessertes Fahrplanangebot. Fahrgäste profitieren von mehr Fahrten, einem besseren Angebot am Wochenende und neuen Linien.

Details

Marbach und Bottwartal

Zum 1. August 2019 gibt es in Marbach, Murr, Steinheim, Großbottwar, Beilstein, Oberstenfeld, Ludwigsburg, Erdmannhausen, Affalterbach und Aspach ein deutlich verbessertes Fahrplanangebot.

Details

Raum Winnenden und Berglen

Zum 1. August 2019 gibt es in Winnenden, Berglen, Schwaikheim und Korb ein deutlich verbessertes Fahrplanangebot. Fahrgäste können sich auf neue Linien, dichtere Takte und längere Betriebszeiten freuen.

Details

Sulzbach an der Murr, Backnang und Murrhardt

Zum 1. August 2019 gibt es in Backnang, Sulzbach an der Murr, Murrhardt, Oppenweiler, Spiegelberg, Großerlach sowie Wüstenrot und Mainhardt ein deutlich verbessertes Fahrplanangebot.

Details