. .
:


Mehr Infomation

VVS-Service-Telefon: 0711 19449
Rund um die Uhr: 01805 779966
(14ct/Min. aus dem Festnetz, Mobil max. 42 ct/Min.)

Nachtverkehr

Der neue Nachtverkehr

Am Wochenende fährt die S-Bahn rund um die Uhr mit Anschluss-Verkehr in die Region

Stürzen Sie sich ins Nachtleben der Region Stuttgart. Abtanzen und dann mit Chauffeur spät in der Nacht oder am frühen Morgen sicher nach Hause. Die S-Bahnen fahren am Wochenende rund um die Uhr und ersetzen damit die regionalen Nachtbusse. An vielen S-Bahnhöfen warten Nachtbusse, um Sie in Orte zu bringen, die nicht direkt an die S-Bahn angebunden sind. In der Landeshauptstadt werden zusätzliche Stadtbezirke bedient, die bisher nicht an das Nachtbusnetz angebunden waren.

Der Nachtverkehr im VVS

 

S-Bahn fährt rund um die Uhr

  • Nacht-S-Bahn fährt in den Nächten Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag sowie vor Feiertagen.
  • 3 zusätzliche Nachtfahrten mit der S-Bahn im Stundentakt auf den S-Bahn-Linien S1 bis S6.
  • Nacht-S-Bahn ersetzt die bisherigen regionalen Nachtbusse ab Schlossplatz.

 

Anschluss per Bus und Taxi in der Region

  • Nachtbusse und Taxis bedienen zahlreiche Orte, die nicht direkt an der S-Bahn liegen.
  • An vielen S-Bahnstationen in der Region stehen Nachtbusse bereit.
  • Bei den Ruftaxis muss die Fahrt rechtzeitig angemeldet werden. Ruftaxi-Fahrten im Rems-Murr-Kreis können ab jetzt auch einfach und bequem über die VVS-App gebucht werden.

 

Nachtbusnetz für Stuttgart

  • Der SSB-Nachtbus fährt in Stuttgart auch von Donnerstag auf Freitag.
Direkt zur neuen Verbindung

Holen Sie sich Ihren persönlichen Nachtfahrplan über die VVS-Fahrplanauskunft:

In allen Nacht-S-Bahnen und Nachtbussen gelten VVS-Tickets

In den Nacht-S-Bahnen und Nachtbussen gilt der normale VVS-Tarif. Sie können mit allen VVS-Tickets fahren (ausgenommen KurzstreckenTicket im Nachtbusverkehr).
Das TagesTicket gilt bis Betriebsschluss, das heißt an Tagen mit Nachtverkehr bis 6 Uhr.

Zuschlag im Ruftaxi
In den meisten Ruftaxis wird ein Zuschlag fällig. Der Zuschlag ist unterschiedlich geregelt und unterliegt nicht dem VVS-Tarif. Die entsprechenden Fahrpreise bzw. Zuschläge zu VVS-Tickets erfahren Sie bei den jeweiligen Ruftaxi-Unternehmen.

Das HandyTicket: App herunterladen, anmelden und bequem Tickets kaufen

Sie können VVS-Tickets auch mit Ihrem Handy kaufen. Egal ob EinzelTickets oder TagesTickets – laden Sie Ihr HandyTicket einfach, bequem und bargeldlos auf Ihr Mobiltelefon:

  • Bequem und ohne Wartezeit: Das HandyTicket ist in wenigen Sekunden da.
  • Bargeldlos und sicher: Sie zahlen per Lastschrift, Kreditkarte oder Prepaid-Verfahren.
  • Beim Kauf per Handy gibt es das EinzelTicket zum Preis eines 4erTicket-Abschnitts.