Bauarbeiten zwischen Vaihingen (Enz) und Markgröningen - Ausfälle bei Regional- und Stadtbahnzügen

Gleisbauarbeiten auf der Schnellfahrtstrecke

Die Deutsche Bahn erneuert auf der Schnellfahrstrecke Mannheim – Stuttgart zwischen Vaihingen (Enz) und Markgröningen Überleitstelle Glems mehrere Weichen. Aus diesem Grund kommt es von Samstag, 17. September, bis Dienstag, 20. September 2016, zu Ausfällen im Zugverkehr.

Regionalverkehr

Bei der Linie R5 fallen folgende Züge ab Vaihingen (Enz) Richtung Stuttgart aus: 7.04, 14.08, 16.08 und 17.58 Uhr.

Ab Stuttgart Hauptbahnhof Richtung Vaihingen (Enz) fahren die Züge um 7.07, 13.30, 15.30 und 17.30 Uhr nicht.

Stadtbahnzüge

Es fallen folgende Züge ab Mühlacker in Richtung Bietigheim-Bissingen aus: 5.46, 6.34, 7.23 und jeweils zur Minute 25 von 8.25 bis 19.25 Uhr.

Ab Bietigheim-Bissingen in Richtung Mühlacker fahren folgende Züge nicht: 6.35, 7.13, 7.58 und jeweils zur Minute 08 von 9.08 bis 15.08 Uhr sowie 15.57, 16.08, 16.57, 17.08, 18.08, 19.08 Uhr.

Am 19. und 20. September entfallen zusätzlich die Züge um 21.38 und 23.38 Uhr ab Bietigheim-Bissingen Richtung Mühlacker.

Über die elektronische Fahrplanauskunft (EFA) des VVS unter www.vvs.de oder über die VVS-App „VVS-Mobil“ können sich Fahrgäste vor Fahrtantritt über ihre persönliche Verbindung informieren. (pk)

zurück zur Übersicht