Streik beim SVE am 21. März

SVE-Busse fahren nicht – Fahrgäste können sich in der elektronischen Fahrplanauskunft des VVS informieren

Am Mittwoch, 21. März 2018, wird der Städtische Verkehrsbetrieb Esslingen (SVE) ganztägig bestreikt. Auf den Linien 101, 102 (teilweise), 103 (teilweise), 105, 113, 115, 118 und 138 fahren die Busse des SVE nicht. Auf den Linien 102 und 103 finden nur die Fahrten statt, die vom Verkehrsunternehmen Fischle gefahren werden. Am Donnerstag, 22. März, sind die Busse wieder regulär im Einsatz.

Bei den Busunternehmen Fischle, Schlienz, Schefenacker und GRO wird nicht gestreikt. Die Busse der Linien 104, 106, 108, 109, 110, 111, 112, 114, 116, 119, 120, 121, 122, 131 und 132 sind wie gewohnt unterwegs.

In der elektronischen Fahrplanauskunft unter www.vvs.de werden Verbindungen ab morgen Mittag automatisch ohne die bestreikten Busse angezeigt. Fahrgäste können sich so schnell einen Überblick verschaffen, welche Busse fahren oder ob es für sie eine alternative Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln gibt:

Die S-Bahn und die regionalen Busunternehmen, die im Raum Esslingen unterwegs fahren, sind nicht vom Streik betroffen. Eventuell besteht dadurch für Fahrgäste die Möglichkeit, durch einen Umweg. Mit gültigen VVS-Tickets ist es erlaubt, ohne Aufpreis alternative Fahrstrecken zu nutzen, die über andere oder mehr Zonen führen, als auf dem Ticket stehen. Diese Regelung gilt für alle VVS-Tickets.

(pk)

zurück zur Übersicht