Weichenbauarbeiten in Stuttgart-Bad Cannstatt

Einschränkungen und Haltausfälle bei den S-Bahn-Linien S1, S2 und S3 in der Nacht 23./24. Oktober 2016

Die Deutsche Bahn führt in der Nacht von Sonntag auf Montag, 23./24. Oktober 2016 Weichenbauarbeiten im Bahnhof Stuttgart-Bad Cannstatt durch. Auf Grund der Bauarbeiten ist auf dem S-Bahn-Gleis in Richtung Stuttgart-Bad Cannstatt kein S-Bahn-Verkehr möglich. Es kommt zu folgenden Einschränkungen:

Sonntag/Montag, 23./24. Oktober 2016
zwischen 21.30 Uhr und 4.30 Uhr

S-Bahn-Linie S1

Bei der Linie S1 in Richtung Stuttgart entfallen die Halte Obertürkheim, Untertürkheim und Neckarpark.

Die S-Bahn-Züge in Richtung Esslingen halten in Neckarpark, Untertürkheim und Obertürkheim.

Ab Esslingen ZOB (Haltestelle 6) fahren Ersatzbusse, die an folgenden Haltestellen halten: Mettingen (Bahnhof/Cannstatter Straße), Obertürkheim (Bahnhof/Göppinger Straße), Untertürkheim (Bahnhof/Wunderstraße), Neckarpark (Bahnhofsvorplatz), Cannstatt (Bahnhofsvorplatz/Eisenbahnstraße)

S-Bahn-Linien S2 und S3

Bei den Linien S2 und S3 in Richtung Stuttgart Hauptbahnhof tief entfallen die Halte Sommerrain, Nürnberger Straße und Bad Cannstatt.

Die S-Bahn-Züge in Richtung Waiblingen halten in der Nürnberger Straße, Sommerrain und Bad Cannstatt.

Alternativ erreichen Reisende Bad Cannstatt mit Regionalzügen und der Linie S1, die Nürnberger Straße mit der Stadtbahnlinie U1 und Sommerrain mit der Stadtbahnlinie U2.

Für die auftretenden Beeinträchtigungen bittet die Deutsche Bahn die Fahrgäste um Verständnis. Reisende werden gebeten, soweit erforderlich eine frühere Verbindung zu wählen. Ihre genaue Verbindung können sich Fahrgäste unter www.vvs.de ausgeben lassen. (uli)

zurück zur Übersicht