Ihre Ansprechpartner für Presseanfragen

 

Ulrike Weißinger

Tel.: 0711 6606-2050

Fax: 0711 6606-2500

weissinger@vvs.de

 

 

 

Pia Karge

Tel.: 0711 6606-2502

Fax: 0711 6606-2500

karge@vvs.de

 

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unter dieser Nummer ausschließlich Anfragen von Pressevertretern beantworten können. Allgemeine Informationen erhalten Sie unter Tel.: 0711 19449.

Gut gerüstet für das Aufstiegsspiel: Großaufgebot von Bus und Bahn beim VfB gegen Würzburger Kickers

Zusätzliche Züge im Einsatz – mit dem VVS-KombiTicket an- und abreisen

Die VfB-Fans fiebern dem Spiel VfB Stuttgart gegen FC Würzburger Kickers, am Sonntag, 21. Mai, 15.30 Uhr, mit großer Spannung entgegen. Ein Punkt – also ein Unentschieden – reicht dem VfB, um sicher direkt wieder in die 1. Bundesliga aufzusteigen. Gewiss ist jetzt schon, dass die Stadt fest in rot-weißer Hand sein wird. Das Mercedes-Benz-Stadion ist ausverkauft und auf dem Wasengelände werden 60.000 Anhänger erwartet, die den Spielern vor den Public-Viewing-Leinwänden die Daumen drücken werden. Gelingt der direkte Wiederaufstieg, soll dort von 18.30 bis 21.30 Uhr gefeiert werden.

Um die tausenden Fans sicher und bequem zum Spiel und zurück bringen zu können, haben die Bahn und die SSB einen Sonderfahrplan mit zusätzlichen Zügen aufgestellt. Der VVS empfiehlt allen Stadionbesuchern, für die Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn das VVS-KombiTicket zu nutzen. Es gilt nicht nur als Eintrittskarte zum Spiel, sondern auch als Ticket in allen VVS-Verkehrsmitteln im gesamten Netz.

Anreise:

· S1: zwischen Esslingen und Schwabstraße von 11.18 bis 14.48 Uhr alle 15 Minuten

· S1: zusätzliche Züge ab Plochingen um 13.53 und 14.23 Uhr bis Schwabstraße

· S11: zusätzliche Züge ab Schwabstraße alle 30 Minuten zwischen 11.05 und 13.05 Uhr bis Neckarpark

· S11: zusätzlicher Zug Böblingen ab 13.25 Uhr bis Neckarpark

· S11: zusätzliche Züge Herrenberg ab 13.31 und 31.41 Uhr bis Neckarpark

· S11: zusätzlicher Zug Vaihingen ab 14.25 Uhr bis Neckarpark

· Stadtbahnlinie U11: ab Charolottenplatz über Berlinger Platz und Hauptbahnhof bis NeckarPark (Stadtion) alle 7 bis 8 Minuten von 13.12 bis 15.27 Uhr.

Die Züge der Linien S1, S2 und S3 fahren zur Hin- und Rückfahrt ab circa 11 bis gegen 23.30 Uhr als Langzüge.

Abreise:

Wenn der VfB einen direkten Aufstiegsplatz erreicht, fahren die S-Bahnen zwischen Bad Cannstatt und Schwabstraße bis zum Ende des Fan-Festes gegen 22 Uhr im 5-Minuten-Takt.

Die Züge fahren zur Abreise wie folgt:

· S11: zusätzliche Züge ab Neckarpark alle 30 Minuten zwischen 17.42 und 22.42 bis Schwabstraße, der Zug um 22.42 Uhr fährt weiter bis Vaihingen

· S1: zusätzlicher Zug um 17.46 Uhr ab Bad Cannstatt nach Plochingen

· S1: zusätzlicher Zug um 22.44 Uhr ab Bad Cannstatt nach Plochingen

· S2: zusätzliche Züge alle 30 Minuten von 17.55 bis 22.55 Uhr zwischen Waiblingen und Schwabstraße

· S2: zusätzliche Züge alle 30 Minuten von 17.15 bis 22.45 zwischen Schwabstraße und Waiblingen. Der Zug um 22.45 Uhr fährt weiter nach Schorndorf

· S3: zusätzliche Züge alle 30 Minuten von 17.45 bis 22.45 Uhr zwischen Waiblingen und Schwabstraße. Der Zug um 22.45 Uhr fährt weiter nach Vaihingen.

· S3: Die Züge Bad Cannstatt ab 21.41 und 22.11 Uhr werden über Vaihingen hinaus bis Flughafen verlängert.

· S3: zusätzliche Züge alle 30 Minuten von 17.25 bis 22.55 Uhr zwischen Schwabstraße und Waiblingen. Der Zug um 22.55 Uhr fährt weiter nach Backnang.

· S3: Die Züge um 22.30 und 23.00 Uhr ab Vaihingen nach Backnang fahren bereits ab Flughafen, Abfahrt 22.18 und 22.48 Uhr.

· Bei Bedarf steht ein zusätzlicher S-Bahn-Zug bereit.

· Die U11 fährt ab NeckarPark (Stadion) über Hauptbahnhof, Berliner Platz zum Charlottenplatz. Alle Fahrten werden kurzfristig nach Bedarf geplant.

Sollte der VfB nur den 3. Platz erreichen und in die Relegation kommen, findet eine nomrale Abreise statt. Das heißt, bis circa eine Stunde nach Spielende sind die Bahnen in Richtung Plochingen und Herrenberg verstärkt im Einsatz. Auch die Stadtbahn-Sonderlinie U11 ist unterwegs.

Die Züge fahren wie folgt:

· S11: zusätzliche Züge ab Neckarpark Richtung Hauptbahnhof – Herrenberg

· S1: zusätzliche Züge ab Neckarpark Richtung Plochingen

· Die U11 fährt ab NeckarPark (Stadion) über Hauptbahnhof, Berliner Platz zum Charlottenplatz. Alle Fahrten werden kurzfristig nach Bedarf geplant.

Im Bahnhof Bad Cannstatt fahren die S-Bahnen zwischen 13.30 und 23.30 von geänderten Gleisen ab, um Überfüllungen des normalen S-Bahn-Bahnsteigs zu vermeiden:

· S1, S2 und S3 Richtung Hauptbahnhof von Gleis 1

· S1 Richtung Plochingen von Gleis 4

Die Linien S4, S5 und S6 fahren bis gegen 23.30 Uhr mit Vollzügen.

Fahrgäste können ihre persönliche Verbindung über die elektronische Fahrplanauskunft (EFA) des VVS über die App „VVS Mobil“ oder die VVS-Homepage unter www.vvs.de abrufen.

(pk)

zurück zur Übersicht