Ihre Ansprechpartner für Presseanfragen

 

Ulrike Weißinger

Tel.: 0711 6606-2050

Fax: 0711 6606-2500

weissinger@vvs.de

 

 

 

Pia Karge

Tel.: 0711 6606-2502

Fax: 0711 6606-2500

karge@vvs.de

 

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unter dieser Nummer ausschließlich Anfragen von Pressevertretern beantworten können. Allgemeine Informationen erhalten Sie unter Tel.: 0711 19449.

Stuttgarter Weindorf: mit dem VVS fahren und 5 Euro sparen

5-Euro-Gutschein an Weindorf-Sonntagen

Gemütliche Lauben, geschmackvolle Weine und beste Stimmung – das alles und noch viel mehr vereint das Stuttgarter Weindorf, das man noch bis zum 10. September 2017 besuchen kann. Für VVS-Fahrgäste gibt es noch ein weiteres „Schmankerl“: An jedem Weindorf-Sonntag, und zwar am 3. und 10. September, erhalten alle, die an der Info-Laube (Schillerplatz/Ecke Dorotheenstraße) ein gültiges VVS-Ticket vorlegen, einen 5-Euro-Gutschein. Er kann in allen Lauben ab einem Mindestverzehr von 15 Euro eingelöst werden. Damit sich die Zeche am Schluss reduziert, sollten Gäste ihren Wertgutschein gleich bei der ersten Bestellung angeben.

Das Weindorf ist täglich von 11:30 bis 23 Uhr geöffnet – donnerstags, freitags und samstags sogar bis 24 Uhr. Die Lauben stehen auf dem Schiller- und Marktplatz sowie in der Kirchstraße. Zum Weindorf kommen Besucher mit der S-Bahn (Station Stadtmitte), der Stadtbahn (Station Schlossplatz) oder den Bussen der Linie 42 und 44 (Haltestelle Rathaus). Wer ein oder zwei Viertele genossen hat, braucht sich um seinen Führerschein keine Gedanken zu machen – Bus und Bahn bringen Besucher sicher wieder nach Hause. Am Wochenende fährt die S-Bahn rund um die Uhr. Unter der Woche sollten Fahrgäste die letzten Abfahrtszeiten der S-Bahn nicht verpassen. Sie fahren ab Stadtmitte wie folgt:

· S1 Richtung Herrenberg 1:07 Uhr,

· S1 Richtung Kirchheim 0:53 Uhr,

· S2 Richtung Flughafen–Filderstadt 0:57 Uhr,

· S2 Richtung Schorndorf 1:03 Uhr,

· S3 Richtung Backnang 1:13 Uhr

· S4 Richtung Marbach 1:06 Uhr (nur bis Marbach),

· S5 Richtung Bietigheim 0:56 Uhr,

· S6 Richtung Weil der Stadt 0:46 Uhr,

· S1/S60 Richtung Sindelfingen/Magstadt 0:07 Uhr

Weitere Informationen zum Fest und zur An- und Abreise mit Bus und Bahn gibt es über die App „VVS-Mobil“ oder unter www.vvs.de.

Ticket-Tipp: Ticket-Tipp: Wer zum Weindorf fahren möchte, ist im VVS-Netz am günstigsten mit den TagesTickets unterwegs. Es gibt sie für Einzelpersonen und für Gruppen bis zu fünf Personen jeweils für ein bis zwei Zonen, für drei bis vier Zonen sowie für das gesamte Netz. Das EinzelTagesTicket kostet für zwei Zonen 6,90 Euro, für drei bis vier Zonen 11,00 Euro und für das gesamte Netz 15,30 Euro. Bis zu fünf Personen fahren mit dem GruppenTagesTicket für 12,00 Euro in bis zu zwei Zonen, für 16,70 Euro in drei bis vier Zonen oder für 19,50 Euro im gesamten VVS-Netz. TagesTickets können als HandyTicket mit der kostenlosen App „VVS Mobil“ gekauft werden. (pk)

zurück zur Übersicht