Ihre Ansprechpartner für Presseanfragen

 

Ulrike Weißinger

Tel.: 0711 6606-2050

Fax: 0711 6606-2500

weissinger@vvs.de

 

 

 

Pia Scholz

Tel.: 0711 6606-2502

Fax: 0711 6606-2500

pia.scholz@vvs.de

 

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unter dieser Nummer ausschließlich Anfragen von Pressevertretern beantworten können. Allgemeine Informationen erhalten Sie unter Tel.: 0711 19449.

Update: Neue Funktionen in der VVS-App

Neue Abfahrtstafel – Pedelecs von RegioRadStuttgart reservieren – neue Kaufoption für StadtTickets in Ludwigsburg

Mit 700.000 regelmäßigen Nutzern ist die App „VVS mobil“ die beliebteste Mobilitätsapp in der Region. Sie gibt nicht nur Auskunft, über die aktuellen Bus- und Bahnverbindungen, sondern dient auch als Ticketautomat für die Hosentasche. Über die Funktion „Kunden informieren Kunden können Fahrgäste aktuelle Meldungen auch selbst einstellen. Darüber hinaus tragen nützliche Funktionen wie die VVS-Live-Karte oder Push-Nachrichten über Störungen dazu bei, dass die App für die Fahrgäste ein praktischer Begleiter im Mobilitätsverbund ist. Damit das so bleibt, optimiert der VVS seine App regelmäßig. Nach dem neuesten Update erwarten die Fahrgäste folgende Neuerungen:

Neue Abfahrtstafel:

Die Abfahrtstafel zeigt Abfahrten und Ankünfte von Bussen und Bahnen nun auch für Haltestellen, die in der Nähe liegen. Es ist jetzt also möglich, aktuelle Abfahrten nicht nur für eine bestimmte Haltestelle anzuzeigen, sondern auch für mehrere Haltestellen in der Umgebung des aktuellen Standortes, einer Adresse oder einer Sehenswürdigkeit. Im Sinne der vernetzten Mobilität integriert die App als bisher einzige in der Region alle multimodalen Mobilitätsangebote. Das heißt, alle Car- und Bikesharing-Angebote, die in Umgebung des Standortes zur Verfügung stehen, können über die Abfahrtstafel angezeigt werden. Mit wenigen Klicks kommt man direkt zur Buchung. Die Abfahrtstafel erreicht man über den Menüpunkt „Abfahrt/Ankunft“.

RegioRadStuttgart

Über das neue Fahrradverleihsystem „RegioRadStuttgart“ kann man neuerdings nicht nur klassische Fahrräder, sondern auch Pedelecs ausleihen. Die Standorte der Ausleihstationen sind in der Live-Karte und in der neuen Abfahrtstafel der VVS-App angezeigt. Über einen Klick auf das RegioRad-Symbol können registrierte Nutzer sie dort direkt reservieren. Von dort aus wird man auf die App von Call-a-Bike weitergeleitet. In der Call-a-Bike-App funktioniert derselbe Nutzerzugang wie von RegioRadStuttgart und es gelten die gleichen Konditionen.

StadtTicket Ludwigsburg

In Ludwigsburg wurde mit dem StadtTicket ein neues Tarifangebot eingeführt. Das TagesTicket, das für beliebig viele Fahrten in der Residenzstadt gilt, kostet nur noch drei statt sieben Euro. Für das GruppenTagesTicket, mit dem bis zu fünf Personen fahren, müssen Fahrgäste in Ludwigsburg nur noch sechs Euro statt 12,30 Euro bezahlen. Seit Neuestem kann man die Tickets nicht nur über den Menüpunkt „Tickets“ kaufen, sondern direkt aus der Verbindungssuche heraus. Es wird dort als reguläres TagesTicket zum rabattierten Preis angezeigt.

(ps)

zurück zur Übersicht