. .
:


Mehr Informationen

Daimler-Mitarbeiterausweis

Daimler-Mitarbeiterausweis gilt bei Feinstaubalarm als VVS-Ticket

Regelung gilt bis zum Ende der Feinstaubsaison am 15. April 2018

Mitarbeiter des Autoherstellers Daimler können bei Feinstaubalarm in Stuttgart ihren Mitarbeiterausweis als VVS-Ticket nutzen. Damit gilt für sie die gleiche Regelung wie für die Mitarbeiter von Bosch und Porsche. Daimler übernimmt an Tagen mit Feinstaubalarm die Bus- und Bahnfahrtkosten für seine Mitarbeiter. Das heißt, Mitarbeiter können dann ihren Unternehmensausweis für die Fahrt zwischen Wohnort und Arbeitsplatz als VVS-Ticket nutzen.  

Die Feinstaubsaison endet am 15. April 2018. Die Regelung ist bis dahin begrenzt. (uli)

Stand: 11. Januar 2018