Schorndorf und Waiblingen: Freifahrten an den Adventssamstagen

Wer an den Adventssamstagen in Schorndorf und Waiblingen mit Bus und Bahn unterwegs ist, kann sich nicht nur die Parkplatzsuche sparen, sondern auch das VVS-Ticket: Am 30.11., 7.12., 14.12. und 21.12. 2019 können Fahrgäste kostenlos die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Das schont Geldbeutel und Umwelt.

Die Regelung tritt jeweils an den Adventssamstagen um 0 Uhr in Kraft und endet am darauffolgenden Sonntag um 2 Uhr.

Freifahrten in Schorndorf:

  • Die Regelung gilt an allen Adventssamstagen für das gesamte Stadtgebiet Schorndorf (inkl. Teilorte Buhlbronn, Haubersbronn, Miedelsbach, Oberberken, Schlichten, Schornbach, Unterberken, Weiler)
  • betrifft den gesamten Busverkehr und den S-Bahnverkehr zwischen den einbezogenen S-Bahn-Stationen Schorndorf und Weiler (R) sowie den Verkehr auf der Wieslauftalbahn zwischen den Haltepunkten Schorndorf, Hammerschlag, Haubersbronn, Haubersbronn Mitte und Miedelsbach-Steinenberg

Freifahrten in Waiblingen:

  • Die Regelung gilt an allen Adventssamstagen und am 28.12. im gesamten Stadtgebiet der Stadt Waiblingen (inkl. Teilorte Beinstein, Bittenfeld, Hegnach, Hohenacker und Neustadt)
  • betrifft den gesamten Busverkehr und den S-Bahnverkehr zwischen den einbezogenen S-Bahn-Stationen Waiblingen und Neustadt-Hohenacker

Stand: 28. November 2019