. .
:


MetropolTagesTicket Stuttgart 2016

Berechtigte/Gültigkeitszeitraum

Seit 1.1.2012 gibt es das neue MetropolTagesTicket Stuttgart, das im VVS und den umliegenden 8 Verkehrsverbünden gilt. Der Preis richtet sich nach der tatsächlichen Anzahl der Personen, die gemeinsam reisen. Die maximale Gruppengröße beträgt 5 Personen.

 

 

Familienfreundliche Regelung: Kinder unter 6 Jahren dürfen unentgeltlich mitgenommen werden. Reisen maximal zwei zahlungspflichtige Personen (Erwachsener oder Kind ab 15 Jahre) zusammen, so kann ein Erwachsener beliebig viele eigene Kinder bzw. Enkel bis einschließlich 14 Jahren ohne zusätzliche Kosten auf dem MetropolTagesTicket für zwei Personen mitnehmen.

 

Mitgeführte entgeltpflichtige Hunde zählen bei der Ermittlung der Teilnehmerzahl als Person/Erwachsener. Das Ticket ist nicht übertragbar, ein Namenseintrag erforderlich.

 

Das MetropolTagesTicket Stuttgart gilt ab Kauf (Busfahrer), Entwertung (bei Vorverkauf in einer VVS-Verkaufsstelle) bzw. am gewählten Geltungstag (Automat) und zwar Montag - Freitag von 9:00 Uhr bis 3:00 Uhr des Folgetages sowie an Samstagen, Sonntagen und im Land Baden-Württemberg gesetzlichen Feiertagen von 0:00 Uhr bis 3:00 Uhr des Folgetages.

Geltungsbereich

Das MetropolTagesTicket Stuttgart gilt in Verbundverkehrsmitteln von VVS, Filsland Mobilitätsverbund, HNV, Kreisverkehr Schwäbisch Hall, naldo, VGC, VGF, VPE und Ostalb Mobil sowie für Fahrten zwischen den vorgenannten Verkehrsverbünden in allen Bussen und Zügen des Nahverkehrs.

MetropolTagesTicket Stuttgart (2. Kl.) für
1 Person 20,00
2 Personen 25,00
3 Personen 30,00
4 Personen 35,00
5 Personen 40,00
Zuschlag 1. Klasse pro Person 8,00

Verkauf

Das MetropolTagesTicket Stuttgart gibt es bei DB-Reisezentren und DB-Agenturen mit VVS-Lizenz (Aufpreis 2,00 €), privaten SSB-Verkaufsstellen (nicht SSB-Kundenzentren), beim Busfahrer und an VVS-Automaten. Das MetropolTagesTicket Stuttgart ist ein Angebot der DB AG. Die genauen Beförderungsbedingungen und weitere Informationen (z. B. Fahrradmitnahme) finden Sie auf den Seiten der DB AG.

Bitte beachten: Die DB erhöht ihre Preise immer bereits zum Fahrplanwechsel.
Dieser erfolgt am 13.12.2015. Für Tickets, die bei der DB ab 13.12.2015
gekauft werden, gelten schon die 2016er-Preise.</p>