MetropolTagesTicket

  • Das Tagesticket ab 21 Euro.
  • Für 9 Verkehrsverbünde rund um Stuttgart.
  • Bis zu 4 Mitfahrer bezahlen zusätzlich nur 6 Euro pro Person.
Mehr Informationen zum MetropolTagesTicket: bwegt

Mehr Informationen zum MetropolTagesTicket

Wo kann man das MetropolTagesTicket kaufen?

Erhältlich in der Region Stuttgart:

  • an Bahnhöfen (Fahrkartenautomat und Reisezentrum)
  • an Haltestellen von Stadt- und Straßenbahnen
  • im Bus
  • als E-Ticket

 

In welchen Verkehrsmitteln und wo gilt das MetropolTagesTicket?

Das MetropolTagesTicket berechtigt zur unbegrenzten Nutzung von Nahverkehrszügen sowie S-Bahnen, Stadtbahnen und Bussen in den folgenden neun Verbundräumen grundsätzlich ohne Übergangsbereiche zu den Nachbarverbünden: 

  • Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS)
  • Heilbronner-Hohenloher-Haller Nahverkehr (HNV)
  • Kreisverkehr Schwäbisch Hall
  • OstalbMobil
  • Filsland Mobilitätsverbund
  • Verkehrsverbund Neckar-Alb-Donau (naldo) inkl. Übergangsbereiche, in denen das naldo-Tagesticket gilt
  • Verkehrsgesellschaft Freudenstadt (vgf)
  • Verkehrsgesellschaft Bäderkreis Calw (VGC)
  • Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE)
In welchem Zeitraum gilt das MetropolTagesTicket?

Das MetropolTagesTicket gilt montags bis freitags ab 9 Uhr bis 3 Uhr am nächsten Tag; samstags, sonntags, am 24. und 31. Dezember sowie an den in ganz Baden-Württemberg gültigen gesetzlichen Wochenfeiertagen schon ab 0 Uhr.

Wie viele Personen können mit dem MetropolTagesTicket fahren?

Bis zu 4 Personen können mitfahren und bezahlen pro Person in der 2. Klasse nur 6 Euro zusätzlich - Kinder unter 6 Jahren werden ohne Fahrkarte unentgeltlich befördert. Reisen maximal zwei zahlungspflichtige Personen (Erwachsener oder Kind ab 15 Jahre) zusammen, so kann ein Erwachsener beliebig viele eigene Kinder bzw. Enkel bis einschließlich 14 Jahre ohne zusätzliche Kosten mitnehmen.