Scool-Abo 2017

  • Scool-Abo als eTicket: Zuschussberechtigte Schüler bezahlen verbundweit einen Kostenanteil von 42,35 € für das SchülermonatsTicket im Abo. Damit kann rund um die Uhr im gesamten VVS-Netz gefahren werden. Wer mindestens 5 mal pro Schuljahr abbuchen lässt, erhält eine kostenfreie Fahrtberechtigung für den Ferienmonat August. Abweichende Bestimmungen in Bezug auf die Zuschussleistungen sind in den jeweiligen Schulsatzungen bzw. in den dazu ergänzenden Verfahrensrichtlinien geregelt. So gibt bspw. die Stadt Stuttgart Schülern, die in Stuttgart wohnen und in Stuttgart zur Schule gehen einen zusätzlichen Zuschuss von 3,00 Euro/MonatsTicket, sodass der monatliche Kostenanteil für diese Schüler dann nur noch 39,35 Euro beträgt.
  • Für Auszubildende, Teilnehmer des Bundesfreiwilligendienstes oder eines freiwilligen sozialen Jahres oder vergleichbaren Dienstes, Teilnehmer an einem staatlich anerkannten Berufsvorbereitungslehrgang, Absolventen eines Pflichtpraktikums oder Pflichtvolontariates, Studenten oder nach den Schulsatzungen nicht zuschussberechtigte Schüler und weitere, die berechtigt sind MonatsTickets des Ausbildungsverkehrs zu beziehen, gibt es seit September 2016 Ausbildungs-Abo für pauschal 59,00 € im Monat. Das Ausbildungs-Abo ist grundsätzlich rund um die Uhr netzweit gültig. Keine Unterbrechungsmöglichkeit. Mehr Informationen: Das Ausbildungs-Abo

  • Kostenfreier Versand: Kostenfreier Postversand an die Teilnehmer.

  • Ersatz bei Verlust/Zerstörung: Es wird Ersatz gewährt. Bei Verlust/Zerstörung einer Wertmarke beträgt die Gebühr 7,50 €, bei Verlust/Zerstörung von zwei und mehr Wertmarken 15,00 €. Bei Verlust der eTicket-Chipkarte beträgt die Gebühr 15,00 €.

  • Für die Teilnahme am Abo ist ein entsprechender Bestellschein auszufüllen und im Schulsekretariat bzw. von der Ausbildungsstätte bestätigen zu lassen.