. .
:


Neue Funktionen für die VVS-Rad-App!

Den beliebten VVS-Radroutenplaners gibt es auch als mobile Version, mit der man ganz einfach die passende Tour unterwegs planen kann. Wer mit der Rad-App zum Beispiel seine aktuelle Position ermittelt, findet mit Hilfe der automatischen Fahrtbegleitung schnell den richtigen Weg zum gewünschten Ziel.

Radfahrer können zwischen verschiedenen Streckenalternativen wählen und entscheiden, ob sie Wegabschnitte mit Bus und Bahn zurücklegen möchten. Die Fahrradmitnahmeregeln in den öffentlichen Verkehrsmitteln sind in den Vorschlägen natürlich berücksichtigt.

Pünktlich zum Start der Fahrradsaison bietet die App zum VVS-Radroutenplaner jetzt neue praktische Funktionen:

  • Eingabe von beliebigen Zwischenpunkten als Text oder über die Karte
  • Ändern von Kartenpunkten und Neuberechnung der Route durch Verschieben der Punkte
  • Anzeigen von Punkteigenschaften in der Karte durch Antippen eines Punktes.
    Routenmodus (nur Fahrrad / Fahrradmitnahme) für jedes Teilstück getrennt einstellbar
  • Interaktives Höhenprofil: Per Klick an beliebiger Stelle in das Höhenprofil zentriert die Karte
  • Designanpassungen (iPhone / iOS 7)

Zudem wurden mit dem Update Fehler bei der Anzeigen von Themenrouten behoben.

Die App steht für Android und iPhone zur Verfügung und kann kostenlos heruntergeladen werden.

Die Funktionen im Überblick
  • Routenplanung in der Region Stuttgart (VVS-Gebiet sowie Landkreis Göppingen)
  • Start- und Zieleingabe per Ortung, Adresse, POI, Haltestelle sowie über Auswahl eines beliebigen Kartenpunktes
  • Wahl zwischen attraktiver, sportlich, schneller oder individueller Route
  • Alternativrouten mit Fahrradmitnahme in Bussen und Bahnen
  • Navigation und Fahrtbegleitung
  • Abspeichern von Routen und offline-Verfügbarkeit
  • Auswahl zwischen verschiedenen Karten und Luftbildern
  • Höhenprofil und detaillierte Höhenstatistik
  • Call A Bike Standorte mit aktueller Verfügbarkeit
  • Zuschalten von POIs in der Karte
  • Über 100 Themenrouten
Tipp für Ausflüge mit dem Fahrrad

Rad- und Wanderbusse bringen Ausflügler am Wochenende bequem und umweltschonend zu den Startpunkten für ihre Touren. Die Fahrradmitnahme in den Rad- und Wanderbussen ist kostenlos. Eine Übersich der Rad- und Wanderbusse im VVS-Gebiet finden Sie auf den Orangen Seiten.