. .
:


1984: Neckarstadion geht ans S-Bahn-Netz


Die S-Bahn-Haltestelle Neckarstadion an der S 1 wird eröffnet. Damit sind die Sportstätten und insbesondere das später in Gottlieb-Daimler-Stadion umbenannte Neckarstadion an das regionale S-Bahn-Netz angeschlossen.

Der neu eingeführte Pass Orange und der Pass Orange Junior ermöglichen preiswerte Fahrten außerhalb der Hauptverkehrszeiten.