S-Bahn

Linie S1, S2, S3, S4, S5, S6, S60

Am Sonntag, 11. August, von Betriebsbeginn bis Betriebsschluss

Von Freitag, 16. August, 23.30 Uhr, bis Montag, 19. August, 4.10 Uhr

Von Freitag, 23. August, 23.30 Uhr, bis Montag, 26. August, 4.10 Uhr

S-Bahn-Linie S1
S1 Herrenberg–(Umleitung)–Hauptbahnhof (oben)–Kirchheim (Teck)
S13 Kirchheim (Teck)–Hauptbahnhof (oben)–(Umleitung)–Flughafen/Messe

In der Fahrtrichtung von Herrenberg nach Kirchheim (Teck) verkehrt die S1. Die S1 entfällt in der Fahrtrichtung von Kirchheim (Teck) nach Herrenberg. Stattdessen verkehrt die neue Baustellenlinie S13 von Kirchheim (Teck) nach Flughafen/Messe.

Die S1 und S13 werden zwischen Stuttgart-Vaihingen und Stuttgart Hauptbahnhof über Stuttgart West umgeleitet und halten im Hauptbahnhof oben. Die Halte Stuttgart-Österfeld, Stuttgart Universität, Stuttgart Schwabstraße, Stuttgart Feuersee und Stuttgart Stadtmitte entfallen. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die S2, S21, S3 und S32 umzusteigen.

An den Samstagen fahren die S-Bahnen zwischen Plochingen/Esslingen (Neckar) und Stuttgart statt im Viertelstunden- im Halbstunden-Takt.

S-Bahn-Linie S2

S2 Filderstadt–Hauptbahnhof (tief) und Hauptbahnhof (oben) –Schorndorf
S21 Schorndorf–Hauptbahnhof (oben) und Hauptbahnhof (tief)–Herrenberg

In der Fahrtrichtung von Filderstadt nach Schorndorf verkehrt die S2. Die S2 verkehrt in den zwei Linienabschnitten von Filderstadt nach Stuttgart Hauptbahnhof (tief) sowie vom Halt Stuttgart Hauptbahnhof (oben) nach Schorndorf.

Die S2 entfällt in der Fahrtrichtung von Schorndorf nach Filderstadt. Stattdessen verkehrt die neue Baustellenlinie S21 von Schorndorf nach Herrenberg. Die S21 verkehrt in den zwei Linienabschnitten von Schorndorf nach Stuttgart Hauptbahnhof (oben) sowie zwischen Stuttgart Hauptbahnhof (tief) und Herrenberg.

S-Bahn-Linie S3
S3 Flughafen/Messe–Hauptbahnhof (tief) und Bad Cannstatt–Backnang
S32 Backnang–Bad Cannstatt und Hauptbahnhof (tief)–Filderstadt

In der Fahrtrichtung von Flughafen/Messe nach Backnang verkehrt die S3. Die S3 verkehrt in den zwei Linienabschnitten von Flughafen/Messe nach Stuttgart Hauptbahnhof (tief) sowie von Stuttgart-Bad Cannstatt nach Backnang.

Die S3 entfällt in der Fahrtrichtung von Backnang nach Flughafen/Messe. Stattdessen verkehrt die neue Baustellenlinie S32 von Backnang nach Filderstadt. Die S32 verkehrt in den zwei Linienabschnitten von Backnang nach Stuttgart-Bad Cannstatt sowie zwischen Stuttgart Hauptbahnhof (tief) und Filderstadt.

Im Abschnitt zwischen dem Halt Stuttgart Hauptbahnhof (oben) und StuttgartBad Cannstatt werden die Fahrgäste gebeten, die Linien S1, S13, S2 und S21 zu nutzen.

Nachtverkehr
Im Nachtverkehr fahren die Linien S1, S2, und S3 jeweils in beiden Fahrtrichtungen auf den gewohnten Linienwegen. Aus der Sperrung der SBahn-Rampe ergeben sich jedoch Änderungen.

Die Züge der S1 werden in beiden Richtungen zwischen Stuttgart-Vaihingen und Stuttgart Hauptbahnhof über Stuttgart West umgeleitet und halten im Hauptbahnhof oben. Die Halte Stuttgart-Österfeld, Stuttgart Universität, Stuttgart Schwabstraße, Stuttgart Feuersee und Stuttgart Stadtmitte entfallen. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die S2 und S3 umzusteigen.

Die S2 verkehrt in beiden Richtungen in den zwei Linienabschnitten von Filderstadt nach Stuttgart Hauptbahnhof (tief) sowie vom Halt Stuttgart Hauptbahnhof (oben) nach Schorndorf.

Die S3 verkehrt in beiden Fahrtrichtungen in den zwei Linienabschnitten von Flughafen/Messe nach Stuttgart Hauptbahnhof (tief) sowie vom Halt Stuttgart Hauptbahnhof (oben) nach Backnang.

S-Bahn-Linien S4, S5 und S6

S4 Hauptbahnhof (oben)–Marbach (Neckar)–Backnang
S4 Backnang–Marbach (Neckar)–Hauptbahnhof (oben)
S5 Hauptbahnhof (oben)–Bietigheim
S5 Bietigheim–Hauptbahnhof (oben)
S6 Hauptbahnhof (oben)–Weil der Stadt
S6 Weil der Stadt–Hauptbahnhof (oben)

Die S4, S5 und S6 verkehren jeweils in den Linienabschnitten zwischen Backnang, Bietigheim, Weil der Stadt und dem Halt Stuttgart Hauptbahnhof (oben). Die Halte Stuttgart-Stadtmitte, Stuttgart Feuersee und Stuttgart Schwabstraße entfallen. Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Linien S2, S21, S3 und S32 umzusteigen.

S-Bahn-Linie S60

Die S60 verkehrt an den Samstagen nur im Abschnitt zwischen Böblingen und Renningen.

Hinweis
Durch die Umstiege zwischen den Bahnhofsteilen Stuttgart Hauptbahnhof (oben) und Stuttgart Hauptbahnhof (tief) verlängern sich die Fahrzeiten um bis zu 30 Minuten. In der Verbindungsauswahl der Reiseauskunft wird der Fußweg für das Umsteigen mit 13 Minuten berücksichtigt.

Hinweis zu den Linien S13, S21 und S32

  • 5 Minuten spätere Ankunft in Vaihingen
  • verlängerte Haltezeit in Rohr
  • Züge fahren zwischen Kirchheim/Schorndorf/Backnang und Österfeld sowie zwischen Rohr und Herrenberg/Filderstadt/Flughafen in den Fahrzeiten der S1/S2/S3
  • Fahrgäste z.B. aus der Stuttgarter Innenstadt, die nach Vaihingen und Rohr wollen, haben eine längere Fahrzeit von 5 Minuten, darüber hinaus von 10 Minuten einzuplanen.

Linie S1

Von Samstag, 31. August, 1.30 Uhr, bis Sonntag, 1. September

Von Samstag, 7. September, 1.30 Uhr, bis Sonntag, 8. September

S-Bahn-Linie S1
S1 Vaihingen–(Tunnelstammstrecke)–Hauptbahnhof (tief)–Kirchheim (Teck)
S1 Kirchheim (Teck)–Hauptbahnhof (tief)–(Tunnelstammstrecke)–Vaihingen

Die Linie S1 verkehrt nur im Linienabschnitt zwischen Kirchheim (Teck) und Stuttgart-Vaihingen. Zwischen Stuttgart-Vaihingen und Böblingen ersetzen Busse mit Halt in Böblingen Freibad (als Ersatz für den S-Bahn-Halt Goldberg) die S-Bahnen. Fahrgäste von und nach Stuttgart-Rohr werden gebeten, die Linien S2 und S3 zu nutzen.

Für den Zugverkehr zwischen Böblingen und Herrenberg wird die S60 über Böblingen hinaus bis Herrenberg als neue Baustellenlinie S61 verlängert.

Im Nachtverkehr fahren die Busse zwischen Stuttgart-Vaihingen und Herrenberg.

Hinweis
Alle anderen S-Bahn-Linien S2 bis S6 fahren auf den gewohnten Laufwegen und im planmäßigen Takt.

Linie S1

Von Montag, 2. September, bis Samstag, 7. September, 1.30 Uhr

Von Montag, 9. September, bis Samstag, 14. September, 1.30 Uhr

S-Bahn-Linie S1
S1 Herrenberg–(Tunnelstammstrecke)–Hauptbahnhof (tief)–Kirchheim (Teck)
S1 Kirchheim (Teck)–Hauptbahnhof (tief)–(Tunnelstammstrecke)–Herrenberg

Die Linie S1 verkehrt zwischen Kirchheim (Teck) und Herrenberg im Halbstundentakt. Die Zwischentakt-Züge (Viertelstundentakt) der S1 während der Hauptverkehrszeiten morgens und nachmittags verkehren nur im Linienabschnitt zwischen Plochingen und Stuttgart-Vaihingen.

Hinweis
Alle anderen S-Bahn-Linien S2 bis S6/S60 fahren auf den gewohnten Linienwegen und im planmäßigen Takt.

Linie S2, S3

Von Samstag, 14. September, 1.30 Uhr, bis Sonntag, 15. September

S-Bahn-Linie S2
S2 Vaihingen–(Tunnelstammstrecke)–Hauptbahnhof (tief)–Schorndorf
S2 Schorndorf–Hauptbahnhof (tief)–(Tunnelstammstrecke)–Vaihingen

Die Linie S2 verkehrt nur im Linienabschnitt zwischen Schorndorf und StuttgartVaihingen. Im Nachtverkehr fährt die S2 ohne Einschränkungen zwischen Schorndorf und Filderstadt.

S-Bahn-Linie S3
S30 Filderstadt–Tunnelstammstrecke–Hauptbahnhof (tief)–Backnang
S30 Backnang–Hauptbahnhof (tief)–Tunnelstammstrecke–Filderstadt

Die Linie S3 fährt als neue Baustellenlinie S30 im Halbstundentakt zusätzlich im Streckenabschnitt zwischen Stuttgart-Flughafen/Messe und Filderstadt.

Am Wochenende nach den Sommerschulferien in Baden-Württemberg, am Samstag und Sonntag, 14. und 15. September 2019, wird der Streckenabschnitt zwischen Oberaichen und Filderstadt und damit auch die Station Stuttgart Flughafen/Messe nur halbstündlich mit der S-Bahn erreicht. Die Bahn bittet insbesondere Fluggäste, die mit der S-Bahn anreisen, gegebenenfalls eine frühere Verbindung zu nutzen.

Stand: 25. Juli 2019

Quelle: DB