EU-Berichtspflicht gem. Art. 7 Abs. 1 VO (EG) 1370/2007

Nach Artikel 7 der Verordnung (EG) 1370/2007 des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rats muss jede zuständige Behörde mindestens einmal jährlich einen Gesamtbericht über die in ihren Zuständigkeitsbereich fallenden gemeinwirtschaftlichen Verpflichtungen, die ausgewählten Betreiber eines öffentlichen Dienstes sowie die diesem zur Abgeltung gewährten Ausgleichsleistungen öffentlich zugänglich machen.

Weitere Informationen und Ausführungen zur Berichtspflicht sind auch über die Homepage des Verband Region Stuttgart abrufbar.

Verband Region Stuttgart
Gesamtbericht über die Ausgleichsleistungen für gemeinwirtschaftliche Verpflichtungen der Verkehrsunternehmen gem. EU-Berichtspflicht nach Art. 7 Abs. 1 VO 1370

Auf Grund der vertraglichen Konstellationen innerhalb der Verbundstufe II des Verbundgebiets der Verkehrs- und Tarifsverbund Stuttgart (VVS) vereinbarten die vier Landkreise Böblingen, Esslingen, Ludwigsburg und Rems-Murr-Kreis den Gesamtberichts nach Art. 7 der VO 1370/2007 gemeinsam zu veröffentlichen.

Zum EU-Bericht Abrechnungsjahr 2018 (pdf)