Museumszug "Sofazügle" auf der Tälesbahn

Mit dem Dampfzug von Nürtingen nach Neuffen

Dampfzug auf der Tälesbahn, Foto: Tom Ruhnke

Dampfzug auf der Tälesbahn, Foto: Tom Ruhnke

Seit über 120 Jahren verbindet die Tälesbahn die alte Oberamtstadt Nürtingen mit Neuffen - herrliche Ausblicke auf die Schwäbische Alb inklusive. An ausgewählten Tagen fährt ein Dampfzug zwischen Neuffen und Nürtingen, teilweisen auch weiter von/bis Ludwigsburg.

Informationen für Besucher

Bahnhofstraße 8
72622 Nürtingen

VVS-Tipp

Kombinieren Sie Ihren Ausflug mit der Tälesbahn oder dem Sofazügle mit einem Besuch im Freilichtmuseum Beuren, einer Wanderung zur Burg Hohenneuffen oder entspannen Sie in der Panorama Therme Beuren.

Mit der Freizeit-Buslinie "Blaue Mauer" sind viele Ausflugsziele noch besser zu erreichen. Der Freizeitbus fährt vom 24. März bis zum 4. November 2018 an Sonn- und Feiertagen und ist auf den Fahrplan der Tälesbahn abgestimmt.

Wissenswertes

Fahrtage:
19. Juni 2022

Die Tälesbahn zwischen Nürtingen und Neuffen wird im planmäßigen Personenverkehr durch die Württembergische Eisenbahngeselschaft (WEG) als RB65 betrieben, deren Tickets auch mit dem VVS-Tarif nutzbar sind. In der Sommersaison fahren außerdem an ausgewählten Tagen Dampfzüge auf der Tälesbahn zwischen Nürtingen und Neuffen, wobei eine historisch passende Zuggarnitur zum Einsatz kommt. Betreiber der Sonderfahrten ist die Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen Stuttgart e. V. (GES). Morgens und abends besteht zudem die Möglichkeit, von/nach Ludwigsburg mit Zwischenhalt in Kornwestheim mit dem Sonderzug anzureisen.

Hinweis: Die Mitfahrt in den Dampfzügen der Tälesbahn ist nicht mit VVS-Tickets möglich, diese müssen seperat erworben werden zu den Ticketpreisen. Außerdem halten die Züge nicht in Frickenhausen Kelterstraße.

Ausflugstipps:
Auch weitere Freizeitaktivitäten lassen sich mit einem Besuch bei der Tälesbahn kombinieren und laden zu einem Abstecher ein:

  • Sonn- und Feiertags gibt es von der Tälesbahn aus Anschluss zum > Freizeitbus „Blaue Mauer“ (Linie 191). Der Bus fährt sonn- und feiertags zwischen Owen, Beuren, Erkenbrechtsweiler und Neuffen und stellt somit auch eine Verbindung zur Regionalbahn nach Kirchheim/Teck und Anschluss zur S1 Richtung Herrenberg her. Die Fahrten sind auf die Tälesbahn abgestimmt. Mit der Linie 191 erreichen Ausflügler ab Neuffen zum Beispiel den Wanderparkplatz Hohenneuffen, der sich gut als Startpunkt für Touren in die Umgebung und zur Burgruine anbietet.
  • > Kelter Linsenhofen: In Linsenhofen findet man eine der ältesten Keltern des Landkreises Esslingen
  • > Wandern in und rund um Neuffen: Bereits während der Zugfahrt rückt der 743 Meter hohe Hohenneuffen mit seiner Burgruine ins Blickfeld. Dort hin und zu zahlreichen anderen landschaftlichen Highlights rund um die Stadt Neuffen führen verschiedene Wanderwege.
  • > Freilichtmuseum Beuren: 25 Gebäude aus längst vergangenen können dort bestaunt werden und lassen erahnen, wie das alltägliche Leben unserer Vorfahren aussah.
  • > Therme Beuren: Die Panorama Therme ist eines der schönsten Thermalbäder Süddeutschlands.

 

weitere Information zur Tälesbahn
Die Tälesbahn fährt Mo. bis Fr jede Stunde, teilweise auch jede halbe Stunde. Am Wochenende ist sie ganztags im Stundentakt unterwegs. Fahrplan Tälesbahn 2022
Strecke: Nürtingen - Frickenhausen - Linsenhofen - Neuffen
Preis: Es gilt der VVS-Tarif.

 

Kontakt Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen
Postfach 710116, 70607 Stuttgart
Tel. 0711 446706, Fax 0711 2488914, reservierung@ges-ev.de

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Nürtingen

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1, 2, 3 oder 4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket.