Freizeit- und Bäderbus Blaue Mauer

Start ist in Owen, es geht vorbei an Neuffen, sowie Beuren und später Erkenbrechtsweiler nach Neuffen

Neuffen Rathaus; Foto: ©Stadt Neuffen

Burgruine Hohenneuffen; Foto: ©Stadt Neuffen

Panorama Therme Beuren; Foto: ©Panorama Therme Beuren

Der Außenbereich der Panorama Therme in Beuren am Abend; Foto: © Panorama Therme Beuren

Der Freizeitbus „Blaue Mauer“ pendelt zwischen 1. Mai und 7. November zwischen Neuffen und Owen. Er ist an Sonn- und Feiertagen unterwegs.

Informationen zum Ausflug

  • Start: Owen
  • Ende: Neuffen

VVS-Tipp

Nutzen Sie die Linie 191 "Blaue Mauer" für Ihren Ausflug. Das Freilichtmuseum Beuren, die Burg Hohenneuffen oder die Panorama Therme Beuren werden direkt angefahren.

Wegbeschreibung

Der Freizeitbus „Blaue Mauer“ pendelt zwischen 1. Mai und 7. November zwischen Neuffen und Owen. Er ist an Sonn- und Feiertagen unterwegs. Vom und ab dem Bahnhof Neuffen kann auf den Bus der Linie 199 nach Metzingen im Landkreis Reutlingen umgestiegen werden.

  • Der Bus fährt sonn- und feiertags zwischen Owen, Beuren, Erkenbrechtsweiler und Neuffen und ist somit auch eine Verbindung zur Regionalbahn nach Kirchheim/Teck mit Anschluss zur S1 Richtung Herrenberg. Die Fahrten sind auf die Tälesbahn abgestimmt.

Für Fahrgäste aus dem Raum Kirchheim (Teck) werden mit Umstieg in Owen ein (Winter) bzw. zwei (Sommer) Zeitfenster von vier Stunden zum Besuch der Panorama-Therme in Beuren fahrplanerisch berücksichtigt.

Sonstige Infos zur Tour

Der Freizeit- und Bäderbus "Blaue Mauer" verfügt seit 2017 über einen Fahrradanhänger. Die Mitnahme von Fahrrädern/E-Bikes/Pedelecs (max. Länge 2 m, max. Gewicht 40 kg) ist kostenlos. Mehr Informationen zum Thema erhalten Sie hier: Mitnahme von Fahrrädern. Falträder sind von dieser Regelung nicht betroffen und können jederzeit kostenlos mitgeführt werden.

Bahnhof
73277 Owen

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Bahnhof Owen

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1, 2, 3 oder 4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket.