Kunstmuseum Stuttgart

Aktuelle Ausstellung: Jetzt oder nie – 50 Jahre Sammlung LBBW

Ausstellung im Kunstmuseum; Foto: © Elizabeth Peyton / Courtesy die Künstlerin und neugerriemschneider, Berlin

Ausstellung im Kunstmuseum; Foto: © Elizabeth Peyton / Courtesy die Künstlerin und neugerriemschneider, Berlin

Kunstmuseum Stuttgart; Foto: Gonzales, © Kunstmuseum Stuttgart

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über aktuelle Regeln und Hygienekonzepte. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Sammlung LBBW und der langjährigen Kooperation mit dem Kunstmuseum Stuttgart werden herausragende Werke aus der Sammlung LBBW in einer großen Sonderausstellung präsentiert.

Informationen für Besucher

Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag: 10:00 - 18:00 Uhr

Freitag: 10:00 - 21:00 Uhr

Feiertage: 10:00 - 18:00 Uhr (auch Ostermontag und Pfingstmontag)

Montag geschlossen.

1. Januar 12:00 - 18:00 Uhr

Karfreitag, Heiligabend, 1. Weihnachtsfeiertag, Silvester geschlossen.

Preise:

zwischen system&intuition: KONKRETE KÜNSTLERINNEN (inkl. Sammlung):

regulär: 11 € / 8 €
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: freier Eintritt

 

65

Kleiner Schlossplatz / 1
70173 Stuttgart

VVS-Rabatt

Rabatt für alle Abo-Kunden: Der Eintritt für die Ausstellung »zwischen system&intuition: KONKRETE KÜNSTLERINNEN« kostet für Abonnenten nur 8 statt 11 Euro bei Vorlage der polygoCard.

Wissenswertes

Jetzt oder nie – 50 Jahre Sammlung LBBW
bis 20. Februar 2022

Erstmals wird dabei das gesamte Spektrum der Sammlung LBBW zu sehen sein, von der Kunst der Klassischen Moderne bis hin zu zeitgenössischen Positionen.

Als Spiegel von Gegenwart(en) eröffnen die Werke ein zeitgeschichtliches Panorama deutscher Geschichte vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis hin zu Ereignissen und Themen von heute. Chronologisch gegliedert folgt die Ausstellung zunächst dem künstlerischen Blick auf die Vorkriegszeit, die Weimarer Republik und das Dritte Reich. Weiterhin im Fokus stehen die Geschehnisse und Debatten um die Spaltung und Wiedervereinigung Deutschlands, der Kampf der Frauen um Gleichberechtigung, die 68er-Bewegung und der terroristische Widerstand gegen den Staat seitens der RAF. Jüngere Kunstwerke reflektieren aktuelle Fragestellungen, darunter die Migration, den Transfer zwischen den Kulturen, die fortschreitende Digitalisierung und Ökonomisierung der Lebens- und Arbeitswelt sowie die manipulative Macht von Bildern.

 

 

 

 

Ihr Fahrplan zum Ausflugsziel

Kunstmuseum Stuttgart

Ticket Tipp

Für Ihren Ausflug bieten sich ideal die VVS-TagesTickets an. Einzelpersonen, Familien oder Gruppen bis zu 5 Personen können mit dem TagesTicket Netz durch das gesamte VVS-Gebiet fahren. TagesTickets gibt es auch für 1, 2, 3 oder 4 Zonen. TagesTickets sind erhältlich an VVS-Automaten (Kauf bis zu 30 Tage im Voraus möglich), in VVS-Verkaufsstellen, beim Busfahrer und online zum Ausdrucken am PC bzw. als HandyTicket.