Lieblingsziele im Remstal entdecken!

Das Remstal: Nicht weit von der Landeshauptstadt entfernt, landschaftlich attraktiv aber trotzdem stadtnah und bequem zu erreichen. Weitläufige Weinberge, Streuobstwiesen, bewaldete Hügel und Hänge aber auch die Landwirtschaft prägen dieses Tal, das von einem weitgehend naturbelassenen Fluss durchflossen wird. Die Möglichkeiten sind vielfältig: Von kulinarischem Genuss bis zu Freizeit- und Erholungsangeboten für Groß und Klein ist hier für jeden etwas dabei.
Lassen Sie sich von unseren zusammengestellten Ausflugstipps inspirieren!

Broschüre herunterladen

Unterwegs an der frischen Luft

Deutscher Wandertag 2022 im Remstal

Deutscher Wandertag 2022 im Remstal

Das Remstal ist durch seine zahlreichen Wanderrouten ein Paradies für Tourengänger. Aus diesem Grund findet vom 3. bis 7. August 2022 der 121. Deutsche Wandertag hier statt. Über 170 verschiedene Touren stehen zur Auswahl - von familienfreundlichen Routen bis zu solchen für geübte Profis.

Mehr Infos
Steinzeitrundweg Korb, (c) Martin Frischauf, unendlich-erleben

Korb: Steinzeit erwandern und bestaunen

Ein Ausflug, der ganz im Zeichen der Steinzeit steht: Zu Beginn der Tour lädt ein Besuch im Korber Steinzeitmuseum ein: Zu sehen sind verschiedene Schätze, die die Geschichte der Region dokumentieren. Auch die anschließende Wanderung bietet zahlreiche Einblicke in das steinzeitliche Leben: Lassen Sie sich überraschen!

Mehr Infos
Geologischer Pfad Remshalden, (c) Remstal Tourismus e. V.

Remshalden: Spannende Vergangenheit

Der Geologische Pfad ist ein Rundwanderweg mit 20 Stationen. Diese bieten interessante Informationen zu Schichtgesteinen, Geotypen und mehr. Auch ein Aussichtspunkt ist Teil der Route.

Mehr Infos
Froschbrunnen, (c) Touristik und Marketing GmbH Schwäbisch Gmünd

Schwäbisch Gmünd: Wandergenuss pur!

Wandern in idyllischer Landschaft - auf über 215 Kilometern bietet der RemstalWeg diesen Genuss in insgesamt elf Tagesetappen. Eine davon führt von Lorch nach Schwäbisch Gmünd und bietet besonders viel Abwechslung: Malerische Täler, einzigartige Ausblicke und Bauten aus verschiedensten Epochen machen diese Tour zu einem vielseitigen Erlebnis.

Mehr Infos
Turm an der Birke Urbach, (c) Remstal Tourismus e. V., Heiko Potthoff

Urbach: Turm an der Birke

16 verschiedene Stationen verbinden die Gemeinden im Remstal auf ganz besondere Weise: eine davon ist der Turm an der Birke in Urbach, gelegen am Rand des Schurwaldes.

Mehr Infos
Marienkapelle Wißgoldingen, (c) Gemeinde Waldstetten

Waldstetten: Marienweg Wißgoldingen

Eine entspannte Wanderung rund um das idyllisch gelegene Wißgoldingen bietet Entspannung pur und eröffnet eine Reihe an interessanten Perspektiven auf die umliegende, malerische Landschaft sowie örtliche Sehenswürdigkeiten.

Mehr Infos
Remsnaturierung Winterbach, (c) Gemeinde Winterbach

Remsrenaturierung Winterbach

Entlang des Remstal-Radweges in Winterbach wurde ein Teilstück der Rems renaturiert. Für Naturfreunde, Spaziergänger oder auch einfach zum Verweilen bietet sich ein Besuch an.

Mehr Infos
Radfahren im Remstal, (c) Bebop Media

Der Remstal-Radweg

Eine Erlebnistour mit blühender Weinkultur, eindrucksvollem Fachwerk und idyllischen Streuobstwiesen vor den Toren Stuttgarts – das alles und noch mehr ist der Remstal-Radweg.

Mehr Infos

Ausflugstipps für die ganze Familie

F3 Fellbach, (c) Familien- und Freizeitbad Fellbach

Fellbach: F.3 Familien- und Freizeitbad

Ob die sportliche Herausforderung beim Schwimmen und Tauchen, Spaß beim Rutschen oder Entspannung in der Saunalandschaft, das Bad bietet drei verschiedene Themenwelten auf etwa 35.000 Quadratmetern Fläche und damit für die ganze Familie passende Aktivitäten. Entdecken Sie die Badewelt im Tor des Remstal, unmittelbar nahe der Landeshauptstadt gelegen.

Mehr Infos
Bikepark, (c) Gemeinde Kernen im Remstal

Kernen: Bikepark Rommelshausen

Vier Start-Tables, mehrere Sprungelemente sowie Steilkurven machen den Bikepark Rommelshausen für begeisterte Skater BMX-Fahrer zu einem echten Erlebnis. Gestaltet wurde das Areal vom ehemaligen BMX-Profi und Streckendesigner Diddie Schneider.

Mehr Infos
Schelmenklinge Lorch, (c) Remstal Tourismus e. V., Heiko Potthoff

Lorch: Jubiläumsweg Königin Irene

Abwechslung pur und zahlreiche Dinge zu entdecken gibt es in Lorch: Von der Stadt geht es über zwei Seen, der romantischen Schelmenklinge, herrliche Aussichten und historischen Relikten wieder zurück zum Ausgangspunkt. Ein Erlebnis für alle!

Mehr Infos
Remszugang Plüderhausen, (c) Martin Frischauf, Unendlich Erleben

Plüderhausen: Wasserspaß an der Rems

Ein idyllischer Ort, der zum Verweilen einlädt: Am Remsufer ist für Jung und Alt das passende geboten. Egal ob bei einem Spaziergang, beim Entspannen an der Promenade mit ihren Sitzterassen und Rastmöglichkeiten oder dem Erkunden des Highlights für die Jüngeren, dem Wasserspielplatz. Auch der Fischlehrpfad bietet interessante Einblicke in die örtliche Natur.

Mehr Infos
Audioguide- und Quiztour, (c) Stadt Remseck am Neckar

Remseck am Neckar: Interaktiv durchs untere Remstal

Eine Audioguide- und Quiztour im Naturschutzgebiet: Das idyllische Remstal zwischen Waiblingen-Neustadt und Remseck-Neckarrems lädt zum Erkunden der herrlichen Landschaft ein. Dabei kann man zudem allerhand Informatives über eine spezielle Smartphone-App während der Tour erfahren - inklusive einem Quiz speziell für Familien und Kinder.

Mehr Infos
(c) Forscherfabrik Schorndorf

Schorndorf: Science-Erlebniswelt für Kinder

Ein tolles Ausflugsziel für Groß und Klein in der Region: In der Forscherfabrik können Kinder technische und naturwissenschaftliche Vorgänge selbst entdecken. Interaktive Stationen laden zudem zum Tüfteln ein.

Mehr Infos
Sternwarte Aichwald

Aichwald: Den Sternen ganz nah

Ein Ausflug ganz im Zeichen unseres Sonnensystems: Auf dem Planetenweg in Aichwald kann man in rund 1,5 Stunden unser Sonnensystem erwandern und dabei an 12 Stationen Wissenswertes an Infotafeln erfahren.

Mehr Infos

Museen und Ausstellungen

Alte Schmiede Schwaikheim, (c) Remstal Tourismus e. V., Heiko Potthoff

Schwaikheim: Uraltes Handwerk erleben

Die Alte Schmiede in Schwaikheim: Hier kann man einst praktiziertes Handwerk ganz nah erleben. Unter anderem wurden Arbeiten wie das Beschlagen von Pferden oder das Aufziehen von Wagenreifen auf Holzräder in der Schmiede durchgeführt, die heute als Museum zugänglich ist.

Mehr Infos
TalaueKunst Weg 18, (c) Remstal Tourismus e. V., Heiko Potthoff

Waiblingen: Kunst auf internatinalem Niveau

Auf einem Rundwanderweg kann man komfortabel durch den Landschaftspark Talaue und die Waiblinger Altstadt gehen. Zu entdecken gibt es dabei zahlreiche Kunstwerke im öffentlichen Raum sowie die Galerie Stihl mit wechselnden Ausstellungssujets.

Mehr Infos
Württemberg-Haus Beutelsbach, (c) Janine Kyofsky

Weinstadt: Landesgeschichte erleben

Zwei Museen beherbergt das Württemberg-Haus in Beutelsbach, die einen interessanten Einblick in die Landesgeschichte geben. Im Zentrum stehen dabei die Geschichte des Hauses als Wiege Württembergs sowie der dortige Ausgangspunkt des Bauernaufstands des Armen Konrad.

Mehr Infos
Feuerwehrmuseum Winnenden, (c) Peter D. Hartung

Winnenden: Feuerwehrgeschichte hautnah

Bei einem Rundgang durch das Feuerwehrmuseum eröffnet sich dem interessierten Besucher ein Einblick in die Entwicklung der Feuerwehrtechnik seit 1842. Auch noch ältere Gerätschaften von Feuerwehren sind zu sehen.

Mehr Infos