Mit dem VVS-KombiTicket zur Langen Nacht der Museen

Eintrittskarte gilt als Ticket für alle Busse und Bahnen im VVS

Am Samstag, 17. März 2018, locken Stuttgarts Museen, Galerien, historische Gebäude und vieles mehr zur nächtlichen Erkundung ein. Von 19 bis 2 Uhr werden vielfältigen Programmpunkte rund um Kultur, Geschichte und Wissenschaft die Besucher ins Staunen versetzen. Der VVS empfiehlt allen Gästen, für die Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn das VVS-KombiTicket zu nutzen. Es gilt als Ticket in allen VVS-Verkehrsmitteln im gesamten Netz, als Eintrittskarte und als Ticket für die Shuttle-Busse.

Die Besucher können zu diesen Zeiten vom Hauptbahnhof Stuttgart die Rückfahrt mit der S-Bahn antreten:

· S1 nach Herrenberg: 1:05, 2:05, 3:05, 4:05 Uhr
S1 nach Kirchheim/Teck: 0:55, 1:55, 2:55, 3:55, 4:55 Uhr

· S2 nach Filderstadt: 0:55, 1:25, 2,25, 3:25, 4:25 Uhr
S2 nach Schorndorf: 1:05, 1:35, 2:35, 3:35, 4:35 Uhr

· S3 nach Backnang: 1:15, 2:15, 3:15, 4:15 Uhr
S3 nach Vaihingen: 1:45, 2:45, 4:45 Uhr
S3 nach Flughafen/Messe: 3:45 Uhr

· S4 nach Schwabstraße: 0:53, 1:53, 2:53, 3:53, 4:53 Uhr
S4 nach Marbach: 1:08, 2:08, 3:08, 4:08 Uhr

· S5 nach Schwabstraße 1:33, 2:33, 3:33, 4:33 Uhr
S5 nach Bietigheim-Bissingen 0:58, 1:28, 2:28, 3:28, 4:28 Uhr

· S6 nach Schwabstraße 0:43, 1:43, 2:43, 3:43, 4:43 Uhr
S6 nach Weil der Stadt 0:48, 1:18, 2:18, 3:18, 4:18 Uhr

Die Nachtbusse der SSB N1 bis N10 fahren jeweils um 1:20, 2:00, 2:30, 3:10 und 3:40 Uhr ab Schlossplatz ab.

Fahrgäste können ihre persönliche Verbindung in der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) des VVS über die App „VVS mobil“ oder die VVS-Homepage unter www.vvs.de abrufen. (pk)

zurück zur Übersicht