Ihre Ansprechpartner für Presseanfragen

 

Ulrike Weißinger

Tel.: 0711 6606-2050

Fax: 0711 6606-2500

weissinger@vvs.de

 

 

 

Pia Scholz

Tel.: 0711 6606-2502

Fax: 0711 6606-2500

pia.scholz@vvs.de

 

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unter dieser Nummer ausschließlich Anfragen von Pressevertretern beantworten können. Allgemeine Informationen erhalten Sie unter Tel.: 0711 19449.

Fahrrad2Go – Fahrrad gilt in den Sommerferien als VVS-Ticket

Aktion vom 26. Juli bis 9. September 2018

VVS-Fahrgäste mit Fahrrad brauchen während der gesamten Sommerferien, vom 26. Juli bis 9. September 2018, auf allen Fahrrad2Go-Buslinien im Rems-Murr-Kreis kein Ticket zu kaufen. Denn wer einen Fahrrad2Go-Bus mit dem Rad nutzt, kann nicht nur sein Fahrrad kostenlos mitnehmen, sondern braucht auch nicht für die Busfahrt bergauf zu bezahlen.

Das Angebot „Fahrrad wird zum Ticket“ gilt auf folgenden Linien (bergauf):

· Linie 310 (Winnenden–Buoch–Grunbach) der Firma Omnibus-Verkehr Ruoff (OVR) in Fahrtrichtung Buoch, täglich

Die Strecke ist mit ihren 240 Höhenmetern für eine Radmitnahme wie geschaffen. Am Bahnhof Winnenden haben die Linienbusse Anschluss an die S3 (Backnang – Flughafen/Messe). An Wochenenden wird die Linie über Buoch hinaus ins Remstal bis Remshalden-Grunbach verlängert, wo Umsteigemöglichkeiten auf die S2 in Richtung Stuttgart und Schorndorf bestehen.

· Linie 245 (Schorndorf–Weiler–Rohrbronn–Hößlinswart (Erlenhof)) der Firma Knauss-Reisen in Fahrtrichtung Hößlinswart, täglich (mit Fahrradsymbol markierte Fahrten)

Auf der Linie 245 können mit dem Bus fast 200 Meter überwunden werden. Am Bahnhof Schorndorf und (teilweise) an der S-Bahnstation Winterbach (Haltestelle „Pflegeheim“) bestehen günstige Umsteigeverbindungen auf die S-Bahn S2 (Schorndorf – Flughafen/Messe – Filderstadt).

· Linie 244 (Schorndorf–Schornbach–Oppelsbohm) der Firma Knauss-Reisen in Fahrtrichtung Oppelsbohm an Sonn- und Feiertagen

200 Höhenmeter können mit den Bussen der Linie 244 mühelos bewältigt werden. Am Bahnhof Schorndorf bestehen Umsteigeverbindungen auf die S2 (Schorndorf – Flughafen/Messe – Filderstadt).

· Linie 393 (Backnang–Allmersbach im Tal–Rudersberg) der Firma Regiobus Stuttgart (RBS) in Fahrtrichtung Haltestelle Königsbronnhof, montags bis freitags

Bis zu 270 Höhenmeter und zwei Täler lassen sich auf der Linie 393 einfach meistern. Am Bahnhof Backnang bestehen Umsteigeverbindungen auf die S-Bahnen in Richtung Stuttgart. Am Bahnhof Rudersberg die Möglichkeit auf die Wieslauftalbahn R21 (Schorndorf – Rudersberg – Oberndorf) und die Buslinien 228 (Rudersberg – Welzheim) und 230 (Rudersberg – Mannenberg – Althütte) umzusteigen.

Dank eines speziell konstruierten absenkbaren Heckträgers und Halterungen im Bus, die eine einfache, schnelle und sichere Mitnahme von bis zu zehn Fahrrädern erlauben, wurde Fahrrad2Go mit dem ÖPNV-Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet.

(pk)

zurück zur Übersicht