Mit dem VVS-KombiTicket zum Testspiel VfB Stuttgart gegen FC Valencia

Am Samstag, 23. Juli 2022, gastiert der FC Valencia in der Mercedes-Benz Arena. Anpfiff des Testspiels ist um 15.30 Uhr. Der VVS empfiehlt allen Stadionbesuchern, für die An- und Abreise mit Bus und Bahn das VVS-KombiTicket zu nutzen. Es gilt nicht nur als Eintrittskarte zum Spiel, sondern auch im gesamten Netz als Ticket in allen VVS-Verkehrsmitteln. Die SSB stellt zusätzliche Bahnen bereit, damit Fußballfans bequem an- und abreisen können:

Anreise:

  • die regulären Züge der S1 fahren alle 15 Minuten bis Neckarpark. Außerdem können Fußballfans mit der S2 und S3 sowie den Zügen des Regionalverkehrs bis Bad Cannstatt anreisen.
  • die Sonderlinie U11 fährt ab Hauptbahnhof (Arnulf-Klett-Platz) über Berliner Platz, Charlottenplatz bis NeckarPark (Stadion) alle 7 bis 8 Minuten zwischen 13.06 Uhr und 15.28 Uhr.

Abreise:

  • die regulären Züge der S1 sind ab Neckarpark alle 15 Minuten im Einsatz. Außerdem können Fußballfans über den Bahnhof Bad Cannstatt mit den Linien S2 und S3 sowie den Zügen des Regionalverkehrs zurückfahren.
  • nach Spielende ist die U11 nach Bedarf ab NeckarPark (Stadion) über Charlottenplatz und Berliner Platz bis Hauptbahnhof (Arnulf-Klett-Platz) im Einsatz.

Ab Hauptbahnhof (tief) fahren die S4 in Richtung Marbach – Backnang, die S5 in Richtung Bietigheim-Bissingen und die S6 in Richtung Weil der Stadt.

Nach einer Oberleitungsstörung im Bereich des Stuttgarter Hauptbahnhofs müssen Fußballfans bei Regionalzügen vereinzelt noch mit Einschränkungen rechnen, wenn sie ihre An- und Abreise über den Hauptbahnhof planen. Zwischen Schorndorf und Grunbach können Züge derzeit nur auf einem Gleis fahren. Deshalb kommt es bei den Linien S2 Schorndorf–Filderstadt und MEX13 Crailsheim/Ellwangen–Stuttgart zu Einschränkungen. Fahrgäste sollten vor der Anreise ihre persönliche Verbindung in der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) des VVS über die App „VVS mobil“ oder die VVS-Homepage unter www.vvs.de abrufen.

Hinweis zum VVS-KombiTicket

Mit der Eintrittskarte kommen Fußballfans nicht nur ins Stadion, sondern können auch Bus und Bahn für die Hin- und Rückfahrt nutzen (ausgenommen VIP-Tickets).
 KombiTickets gelten in allen VVS-Verkehrsmitteln (2. Klasse). Ab 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn gelten KombiTickets für die Hinfahrt zum Veranstaltungsort und können bis Betriebsschluss (einschl. Nachtbusse) für die Rückfahrt genutzt werden.

Stand: 20. Juli 2022