. .
:


Mobil sein mit den neuen Rädern von RegioRadStuttgart und polygo

Die neue umweltschonende Alternative zum Auto

Am 1. Mai 2018 ist das neue Fahrrad-Verleihsystem „RegioRadStuttgart“ an den Start gegangen. In der Landeshauptstadt und weiteren Kommunen in der Region stehen jetzt rund 700 neue Fahrräder im blauen Design zur Verfügung, mit denen man kreuz und quer durch die Region fahren kann. Ende September 2018 kommen 150 neue Pedelecs dazu. Die Räder müssen nicht zum Startpunkt zurückgebracht werden, man kann sie einfach an eine der mehr als 100 Ausleihstationen abgegeben. Allein in Stuttgart gibt es rund 75 Stationen. Außer in der Landeshauptstadt ist die Ausleihe unter anderem auch in Leinfelden-Echterdingen, Gerlingen, Schwäbisch Gmünd, Schorndorf, Waiblingen, Kernen im Remstal, Urbach, Böblingen und Eislingen/Fils möglich. Die E-Bike Stationen in der Region kommen bis zum 30. September 2018 hinzu. Damit Sie das Angebot auch ausgiebig testen können, fahren Sie mit den Pedelecs bis 31. Dezember 2018 die erste halbe Stunde kostenlos.

Günstiger Ausleihen mit der polygoCard – 30 Minuten kostenlos fahren
Das Rad ist nicht nur für kurze und mittlere Strecken eine Alternative zum Auto, sondern auch für Tagesausflüge und Touristen interessant. RegioRadStuttgart ist somit eine gute Ergänzung zum klassischen ÖPNV. Besonders die Inhaber der polygoCard profitieren vom neuen Angebot – zum Beispiel ist die erste halbe Stunde jeder Ausleihe mit der polygoCard kostenlos.


So geht's:

1. Falls Sie noch keine polygoCard haben - jetzt bestellen auf mypolygo.de

2. Bei RegioRadStuttgart anmelden

3. polygoCard für RegioRad freischalten lassen:
    - telefonisch unter 0711 49078-0
    - oder per E-Mail unter info@regioradstuttgart.de
In beiden Fällen bitte polygoCard-Nummer (s. Kartenrückseite) bereithalten.

4. Losradeln!
    - Touch-Bildschirm berühren
    - polygoCard an Lesegerät am Lenker halten
    - Anweisungen zur Entsperrung folgen
    - und los geht‘s!

So leihen Sie ein Rad mit Ihrer polygoCard:

Tarif für polygoCard-Inhaber:

  • 3 Euro Jahresgebühr als Fahrtguthaben
  • Fahrrad: erste halbe Stunde kostenlos, dann 1 Euro/weitere halbe Stunde, höchstens 10 Euro am Tag*
  • Pedelec: 10 Cent/Minute, höchstens 3 Euro je Stunde, höchstens 12 Euro am Tag*
  • vor Fahrtantritt kann man die Räder bis zu 45 Minuten lang reservieren

Standard-Tarif:

  • 3 Euro Jahresgebühr als Fahrtguthaben
  • Fahrrad: 1 Euro je halbe Stunde, höchstens 10 Euro am Tag*
  • Pedelec: 10 Cent/Minute, höchstens 4 Euro je Stunde, höchstens 16 Euro am Tag*
  • vor Fahrtantritt kann man die Räder bis zu 45 Minuten lang reservieren


*Tagespreis gilt bis 3 Uhr am Folgetag