. .
:


Open Street Map als neue Datengrundlage für die VVS Auskunfts- und Kartenmedien

Aktuell findet eine umfangreiche Umstellung der kartographischen Basis für unsere Fahrplanauskunft, den Radroutenplaner sowie die geographischen Kartenwerke auf die freie Karte "Open Street Map" statt. Insbesondere das Fuß- und Radwegerouting wird zukünftig auf wesentlich aktuelleren und genaueren Daten basieren. Darüber hinaus werden die geographischen Karten und Pläne wie z.B. Stadtplanausschnitte oder Linienverlaufspläne aktualisiert und kartographisch aufgefrischt. In einer Übergangphase setzen wir die neue Kartenbasis bereits ein, da wir einige notwendige Korrekturen nur im Live-Betrieb vornehmen können. Adress- bzw. Tür-zu-Tür-Auskünfte können eventuell geringfügig abweichende Ergebnisse bringen. Vor allem bei einigen PDF-Kartenprodukten kann es vorübergehend zu Einschränkungen in der Benutzung kommen. Wir gehen davon aus, dass wir im Laufes des Monats Mai wieder alle Kartenprodukte wie gewohnt im Einsatz haben werden.

Stand: 25. April 2019