Mit dem VVS-KombiTicket zum Heimspiel VfB Stuttgart gegen Bayer Leverkusen

Am Sonntag, 19. September 2021, empfängt der VfB Stuttgart in der Mercedes-Benz-Arena Bayer Leverkusen. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. Der VVS empfiehlt allen Stadionbesuchern, für die Hin- und Rückfahrt mit Bus und Bahn das VVS-KombiTicket zu nutzen. Es gilt nicht nur als Eintrittskarte zum Spiel, sondern auch als Ticket in allen VVS-Verkehrsmitteln im gesamten Netz. Für die Fußball-Fans stehen folgende Möglichkeiten zur An- und Abreise zur Verfügung:

Anreise:

  • Die S-Bahn-Linie S1 fährt alle 30 Minuten bis Neckarpark.
  • Die Linien S2 und S3 sind bis Bad Cannstatt im 30-Minuten-Takt im Einsatz.
  • Die Regionalbahnen RB13 (Stuttgart – Schorndorf – Aalen – Crailsheim), MEX16 (Stuttgart – Plochingen – Göppingen – Ulm), RE10/RB18 (Stuttgart – Plochingen – Tübingen) und RB19/RE90 (Stuttgart – Backnang – Crailsheim) halten ebenfalls in Bad Cannstatt.
  • Die Sonderlinie U11 ist ab Hauptbahnhof (Arnulf-Klett-Platz) über Berliner Platz, Charlottenplatz bis NeckarPark (Stadion) ab 13.06 Uhr alle sieben bis acht Minuten bis 15.28 Uhr im Einsatz.

 

Abreise:

Nach Spielschluss fahren folgende Züge:

  • Die S-Bahn-Linie S1 fährt alle 30 Minuten ab Neckarpark.
  • Die U11 ist nach Bedarf ab NeckarPark (Stadion) über Charlottenplatz und Berliner Platz bis Hauptbahnhof (Arnulf-Klett-Platz) unterwegs.

Ab Bad Cannstatt fahren die Linien S2 Richtung Schorndorf und S3 Richtung Backnang.

Fahrgäste können ihre persönliche Verbindung in der elektronischen Fahrplanauskunft (EFA) des VVS über die App „VVS mobil“ oder die VVS-Homepage unter www.vvs.de abrufen.
 

Hinweis zum VVS-KombiTicket

Mit der Eintrittskarte kommen Fußballfans nicht nur ins Stadion, sondern können auch Bus und Bahn für die Hin- und Rückfahrt nutzen (ausgenommen VIP-Tickets).
KombiTickets gelten in allen VVS-Verkehrsmitteln (2. Klasse). Damit können auch Stadionbesucher aus dem Landkreis Göppingen ohne Zusatzkosten zu den Heimspielen des VfB Stuttgarts fahren.
Ab 3 Stunden vor Veranstaltungsbeginn gelten KombiTickets für die Hinfahrt zum Veranstaltungsort und können bis Betriebsschluss (einschl. Nachtbusse) für die Rückfahrt genutzt werden.

Stand: 24. August 2021