Lieblingsziele im Landkreis Göppingen entdecken!

Der Landkreis Göppingen - seit diesem Jahr ist er durch die VVS-Vollintegration noch näher an die Landeshauptstadt und das direkte Umland herangerückt. Damit ergeben sich für VVS-Fahrgäste viele interessante Möglichkeiten, neue Ziele an und auf der Schwäbischen Alb zu erkunden. Lassen Sie sich von der Vielfältigkeit der Region inspirieren: Wir haben Ihnen eine Auswahl der schönsten Ziele zusammengestellt.

Broschüre herunterladen
Foto: Landratsamt Göppingen

Sie fragen sich, wie Sie mit Bus und Bahn an ihr ausgesuchtes Ziel gelangen? Die aktuellen Verbindungen erhalten Sie in der elektronischen Fahrplanauskunft auf unserer Website vvs.de und in unserer App "VVS - mobil".

Lieblingsziele im Landkreis Göppingen

Wandern mit wunderschöner Aussicht auf dem Löwenpfad Filstalgucker

Im Herzen des Filstals bieten sich immer wieder großartige Aussichten, die jeden Wander-Fan begeistern. Die schöne und aussichtsreiche Rundtour des Löwenpfads „Filstalgucker“ in Geislingen an der Steige lohnt sich für Groß und Klein!

Mountainbike-Spaß garantiert auf der Löwentrail Mordloch-Runde

Fahrradfahrer aufgepasst: die „Mordloch-Runde“ zwischen Geislingen, Böhmenkirch und Donzdorf bietet malerische Ausblicke auf den imposant und steil empor ragenden Albtrauf sowie jede Menge Naturlandschaften. Die optimale Strecke für Einsteiger und E-Mountainbiker, um in die reizvolle Landschaft des Albtraufs einzutauchen.

weitere interessante Wanderungen

Albtraufgänger - ein Wandertraum von Wiesensteig zur Burgruine Reußenstein

Der prämierte Fernwanderweg „Albtraufgänger“ startet in Wiesensteig und umfasst sechs Tagesetappen mit vielen schönen Highlights am Wegesrand. Die erste Etappe beeindruckt durch eine atemberaubende Sicht und besticht durch die historischen Fachwerkhäuser in Wiesensteig, den Filsursprung und die Burgruine Reußenstein.

Atemberaubende Aussichten 718 Meter ü. NN

Fantastische Ausblicke vom doppelten Albtrauf: Die Hausener Wand. Sie ist auch über die „Löwenpfad Felsenrunde“, den zweitschönsten Wanderweg Deutschlands, zu erreichen.

Familienfreundliche Wanderung zum Hohenstaufen

Bei einer Wanderung oder Radtour von Lorch über das Wäscherschloss zum Hohenstaufen ist einiges geboten. Neben dem Wäscherhof und der ehemaligen Burg Hohenstaufen kann man tolle Aussichten auf bis zu 684 Höhenmetern genießen.

Erkunden und genießen

Vom Biotop zum PriSecco: Die Manufaktur Jörg Geiger

Mit ihren hoch aufragenden, alten Baumriesen prägen die Streuobstwiesen nicht nur die Landschaft am Rande der Schwäbischen Alb. Sie beherbergen auch Biotope voller Kräuter, Sträucher und Blüten. In der Manufaktur Jörg Geiger kennt und schätzt man diese Vielfalt und kombiniert sie mit Wiesenobst zu spritzigen, alkoholfreien PriSeccos, Schaumweinen, Destillaten und Gins - auf ein Gläschen! 

Eine kleine Zeitreise ins Mittelalter mit dem Rad-Wanderbus "Reußestein"

Eine mittelalterliche Burgruine mitten auf der Schwäbischen Alb? Dazu ein herrlicher Ausblick übers Neidlinger Tal? Ein Tagesausflug wie für die Familie gemacht. 

Idylle pur im Schloss Filseck

Natur, Kultur, Erholung und Genuss an einem der schönsten Aussichtspunkte oberhalb von Uhingen, gespickt mit Einblicken in die Geschichte. Kurzum: Schloss Filseck ist ein Naherholungsziel, an dem jeder etwas finden wird. Ganz neu ist ein abwechslungsreicher Landschaftspark rund um das Schloss.

Durch die Industriekultur

Die „Route der Industriekultur im Filstal“ rückt die industrielle Vergangenheit und Gegenwart des Filstals ins Bewusstsein und verknüpft so wichtige und interessante Orte der Industriekultur miteinander. Die Wanderung läuft entlang der Fils von Plochingen über Göppingen bis Wiesensteig.

Ausflugstipps für die ganze Familie

Modelleisenbahnen aller Art im Märklineum

Im Märklineum in Göppingen erwartet Sie die spannende Unternehmensgeschichte des weltbekannten Modelleisenbahnherstellers. Hier findet man wertvolle Schätze aus der 150-jährigen Geschichte des Unternehmens. Familienfreundlich gestaltet ist von Kinderspielzeugen bis hin zu digital gesteuerten Modellbahnanlagen alles dabei.

Ein Traum für Kinder, Wanderer und Radfahrer am Adelberg

Das optimale Freizeitziel für Kinder, um den Wald spielerisch kennenzulernen. 12 Stationen sind an einem um den See herum angelegten Weg positioniert und laden zum Entdecken ein. Auch für Radfahrer und Wanderer bietet sich ein Zwischenstopp an.

Windiges Erlebnis für Groß und Klein in Stötten

Wie entsteht das Wetter? Warum weht der Wind und wie kommt er zu uns in die Steckdose? Antworten auf diese und viele weitere spannende Fragen rund um die Themen Wind, Wetter und Energie liefert der „Wind & Wetter Erlebnispark“ mit seinem interaktiven Infoparcours – hautnah, informativ, spannend und windreich!

Familienfreundliche Radtour auf der östlichen Schurwaldroute

Zusammen strampelt es sich am besten - und wenn nicht im Schurwald, wo dann? Der rund 50 Kilometer lange Fahrradweg ist in beiden Richtungen befahrbar und für Familien geeignet.

Schuhlos im Waldaktivpfad

Ein barfüßiges Erlebnis für Groß und Klein im Waldaktivpfad Schlat: Ganze 900m lang ist der Barfußpfad im Schlater Wald und verspricht ein Familienausflug der besonderen Art. 

Blick in die Sterne

Wie entsteht das Wetter? Warum weht der Wind und wie kommt er zu uns in die Steckdose? Antworten auf diese und viele weitere spannende Fragen rund um die Themen Wind, Wetter und Energie liefert der „Wind & Wetter Erlebnispark“ mit seinem interaktiven Infoparcours – hautnah, informativ, spannend und windreich!

Tierischer Spaß für die ganze Familie

Schön und unkompliziert, speziell für Familien mit kleinen Kindern: Über 200 kleinere und größere Tiere, vom Affen über Kamele und Nasenbären bis hin zu den Stachelschweinen und Serval, sind im Tierpark Göppingen beheimatet. Die überschaubare Anlage ist so aufgebaut, dass Besucher die Tiere hautnah erleben und einige auch füttern können.

Alpakafarmen in Heiningen

Zwischen Heiningen und Ursenwang fühlt man sich schnell mal wie in den Anden, denn hier sind gleich zwei Alpakafarmen zu finden. Die Alpakafarmhofwiese und die Stardust Alpaca Farm behüten die wolligen Tiere. Füttern, streicheln und fotografieren - alles hier ausdrücklich erlaubt.

zum Entspannen und Relaxen...

Dreimal Erholung bitte: Dreimal Heilbad

Ein Bäderticket für 34 bis 36 Grad Wassertemperatur und ein vielseitiges Wellness-Angebot sowie Gesundheit und Erholung? Dann sind Sie genau richtig bei den drei traditionsreichen Heilbädern Bad Boll, Bad Überkingen und Bad Ditzenbach.

Baden, planschen, Bahnen ziehen: Die Barbarossa-Thermen Göppingen

Sich im Irisch-römischen Bad entspannen? Klingt gut! Hier wird Wasserspaß in der Badearena mit Riesenrutsche, Sprungturm und Erlebnisbecken, Schwitzen in der Saunawelt und Entspannen in der Wellnessoase und im Gesundheitspark vereint.

Entspannung pur im Gartenschaugelände Rechberghausen

Erholsame Stunden genießen im Landschaftspark Grüne Mitte. Der Park ist in den Jahren 2007 bis 2009 als Veranstaltungsort für die Gartenschau 2009 des Landes Baden-Württemberg entstanden. Die ausgezeichnete Parkanlage im Gewann „Töbele“ ist Treffpunkt, Naherholungszentrum und Veranstaltungsort zugleich.