9-Euro-Ticket: Erstattung von StudiTickets und JahresTickets noch bis 20. Dezember 2022 über das Onlinetool

Ab sofort bis 20. Dezember 2022 ist nur noch eine Erstattung über das Onlinetool möglich und zwar für folgende Fälle:

  • Online-StudiTickets (gekauft bei SSB oder DB)
  • StudiTickets auf polygoCard (gekauft bei regionalen Verkehrsunternehmen)
  • StudiTickets, Anschluss-StudiTickets und JahresTickets als Wertmarke mit Verbundpass (gekauft bei der SSB)

Bitte achten Sie auf die richtige Eingabe von Geburtsdatum und Postleitzahl bzw. Verbundpassnummer und Kaufdatum.

Online-StudiTicket (SSB & DB)
Wertmarke mit Verbundpass (SSB)
polygoCard (Regionale Verkehrsunternehmen)
Hinweis zum Onlinetool

Bitte ergänzen Sie im Onlinetool einige persönliche Angaben sowie Ihre Ticketdetails durch Einlesen des Barcodes, Ergänzung der Daten Ihrer Wertmarke oder einen NFC-Scan Ihrer polygoCard. Die Erstattung des Differenzbetrags erfolgt dann nach Prüfung Ihres Antrags per Banküberweisung auf Ihr Konto. 

Hinweis für Studierende

Neben dem ausgeweiteten Gültigkeitsbereich erhalten Sie eine Erstattung des Differenzbetrags zwischen dem 9-Euro-Ticket und Ihrem gezahlten Preis für das StudiTicket (inkl. Solidarbeitrag) anteilig für einen oder mehrere von Ihrem Ticket abgedeckten Aktionsmonate erstattet. 

Ab wann erhalte ich meine Rückerstattung?

Bis zum 20. Dezember 2022 werden alle bis zu diesem Zeitpunkt noch eingehenden Daten erfasst. Anschließend erfolgt ein gemeinsamer Rechnungslauf, sodass vsl. Anfang 2023 die Auszahlung erfolgt.

Bis wann muss ich den Erstattungsantrag gestellt haben?

Bis spätestens 20. Dezember 2022 per Onlinetool.

Stand: 30. November 2022