. .
:


Die Busfahrer/innen des Jahres 2018

Wer bringt uns sicher von A nach B? Wer ist jederzeit hilfsbereit und hat auch in stressigen Zeiten immer ein Lächeln auf den Lippen?
Fleißig haben die Fahrgäste für Ihre Favoriten abgestimmt. Das sind die Busfahrerinnen und Busfahrer des Jahres 2018!

Herzlichen Glückwunsch an Marlies Sparn. Sie ist Busfahrerin des Jahres im Landkries Böblingen.


Marlies Sparn ist Busfahrerin des Jahres im Landkreis Böblingen

Marlies Sparn ist Busfaherin des Jahres im Kreis Böblingen. Seit mittlerweile vier Jahren steuert die Busfahrerin aus Weil der Stadt die Busse aus der Pflieger-Flotte sicher durch den immer dichter werdenden Verkehr im Stadtgebiet von Böblingen und Sindelfingen. "Frau Sparn bringt ihre Fahrgäste täglich mit Freude und Engagement sicher durch den Landkreis und trägt somit entscheidend zum guten Ruf und positiven Erscheinungsbild unseres Öffentlichen Personennahverkehrs bei. Wir wünschen ihr weiterhin eine gute und unfallfreie Fahrt", so Landrat Roland Bernhard.

Spiros Kounouslis ist Busfahrer des Jahres im Landkreis Esslingen

Herzlichen Glückwunsch an Spiros Kounouslis zum Titel Busfahrer des Jahres in Esslingen!


Spiros Kounouslis ist Busfahrer des Jahres im Landkreis Esslingen

Spiros Kounouslis sitzt seit zwei Jahren für die Firma GRO, einem Unternehmen der Schlienz-Tours-Gruppe, hinter dem Steuer. Seine Fahrgäste haben ihn schnell in ihr Herz geschlossen. Auf den Stimmzetteln, die für ihn beim VVS eingegangen sind, ist beispielsweise zu lesen: „Herr Kounouslis fährt äußerst ausgeglichen und rücksichtsvoll.“ Und nicht nur seine Fahrweise wird gelobt, sondern auch seine Freundlichkeit.

VVS Busfahrer des Jahres Jürgen Deiß

Der VVS gratuliert zum Titel Busfahrer des Jahres im Stadtgebiet Stuttgart!


Jürgen Deiß ist Busfahrer des Jahres im Stadtgebiet Stuttgart

Ob Alt, ob Jung, Herr Deiß hat sich mit seiner Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit in die Herzen seiner Fahrgäste „gefahren“. Auf fast jedem Stimmzettel, der für den 57-Jährigen eingegangen ist, steht eine persönliche Geschichte, die die Fahrgäste mit dem Busfahrer verbinden. „Herr Deiß ist nicht nur Busfahrer, sondern auch Psychologe, Komiker und Helfer in der Not“ ist auf einem Stimmzettel zu lesen.

Mona Schneider ist Busfahrerin des Jahres im Landkreis Ludwigsburg

Wir gratulieren Mona Schneider zum Titel Busfahrerin des Jahres 2018 im Landkreis Ludwigsburg!


Mona Schneider ist Busfahrerin des Jahres im Landkreis Ludwigsburg

„Die Begeisterung für große Fahrzeuge hat mich einfach nicht losgelassen. Vor zehn Jahren habe ich dann den Beruf gewechselt, um mich beim OVR hinter den Buslenker zu setzen. Mir macht es großen Spaß, ständig von Menschen umgeben zu sein und ich denke, ich kann die Fahrgäste auch manchmal mit meiner guten Laune anstecken“, erzählt die 46-Jährige.

Herzlichen Glückwunsch zum Titel "Busfahrerin des Jahres im Rems-Murr-Kreis"!


Sabrina Hausmann ist Busfahrerin des Jahres im Rems-Murr-Kreis

Erst seit Sommer letzten Jahres sitzt die Sabrina Hausmann für Omnibus Dannenmann hinter dem Steuer, doch die 38-Jährige hat es den Fahrgästen aus dem Welzheimer Wald leicht gemacht, sie schnell ins Herz zu schließen. Die Rudersbergerin ist Busfahrerin mit Leib und Seele. Ein Fahrgast sagt über sie: „Wenn ich ein Buch über sie schreiben müsste, würde da nur Gutes drin stehen.“