Mit Bus und Bahn zum Frühlingsfest

Wir feiern das 84. Stuttgarter Frühlingsfest!

Es ist wieder soweit: Vom 20. April bis zum 12. Mai 2024 findet das 84. Stuttgarter Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen statt.

Wer mit Bus und Bahn kommt, hat keinen Stress im Stau und bei der Parkplatzsuche. Außerdem kommen Besucher nach dem Feiern mit den Öffis wieder sicher nach Hause.

Am 22. April ist der VVS-Wasentag!

Am 22. April profitieren alle VVS-Kunden beim VVS-Tag von tollen Aktionen: Mit tagesaktuellem VVS-Ticket, Deutschland-Ticket oder Deutschland-Ticket JugendBW gibt es bei allen teilnehmenden Schaustellern, Fahrgeschäften und Imbissständen Ermäßigungen.

Fragen und Antworten im Überblick

Wie komme ich mit Bus und Bahn zum Frühlingsfest?
  • Am besten mit der Stadtbahnlinie U19 bis Cannstatter Wasen oder mit den Linien U1 und U2 bis Mercedesstraße.
  • Auch über den Bahnhof Bad Cannstatt kann man bequem und ohne Parkplatzsuche mit den S-Bahn-Linien S1, S2 und S3 oder den Regionalzügen der Linien MEX13, MEX16, MEX19/90 und RE90 anreisen.
  • Außerdem ist am Wochenende die Stadtbahnlinie U11 im Einsatz, die als Innenstadtschleife vom Hauptbahnhof über Rotebühlplatz und Charlottenplatz bis Cannstatter Wasen und wieder zum Hauptbahnhof pendelt.

Bitte beachten: Am Wochenende von 10. Mai ab 23:00 Uhr bis zum 12. Mai Betriebsschluss kommt es wegen Bauarbeiten in Bad Cannstatt bei den Linien S2 und S3 zu Einschränkungen in Richtung Waiblingen.

Tipp: Der VVS empfiehlt allen Fahrgästen, vor der Fahrt die aktuelle Verbindung auf vvs.de/efa oder über die App „VVS Mobil“ abzurufen.

zur Fahrplanauskunft

Stand: 2. April 2024