Gemeinsam für einen starken ÖPNV in der Region Stuttgart

Die Corona-Pandemie hat alle Bereiche der Gesellschaft und auch den ÖPNV massiv getroffen. Um die Mobilität für viele Menschen aufrecht zu erhalten, wurde das Fahrplanangebot über die gesamte Krise zu großen Teilen aufrecht erhalten. In den letzten Wochen hat sich das Leben einigermaßen normalisiert, die Geschäfte sind offen und es können unter bestimmten Auflagen wieder Veranstaltungen stattfinden. Mehrere Studien zeigen, dass der öffentliche Nahverkehr sicherer ist, als viele denken. Darüber hinaus haben die Verkehrsunternehmen einiges für die Sicherheit getan.

 

 

Sicher unterwegs mit Bus und Bahn

Irgendwann ist die Pandemie hoffentlich vorbei, der Klimawandel aber bleibt. Und die Verkehrswende ist dringender denn je. Vor diesem Hintergrund hat der VVS zusammen mit seinen Partnern vielfältige Vergünstigungen für den Wiedereinstieg in den ÖPNV gestartet.

Die Angebote und Aktionen im Überblick

Mit Rabatt ins Abo: Angebot für Neukunden und Wiedereinsteiger

Passend zum Sommer können sich Neu- und Wiedereinsteiger ins Abonnement einen tollen Bonus sichern: Wer bis zum 1. Oktober 2021 ein Abo bestellt, erhält mit dem bwWillkommensbonus einen Freimonat geschenkt.

  • Ab ins Abo - jetzt mit Freimonat
Ein Dankeschön an alle Stammkunden: der bwAbo-Sommer

Während der Sommerferien dürfen alle VVS-Dauerkunden vom 29. Juli bis 12. September 2021 den Nahverkehr in ganz Baden-Württemberg nutzen – ohne ein extra Ticket kaufen zu müssen. 

Abonnenten und anderen Zeitkarteninhabern steht ganz Deutschland offen: Das Abo-Upgrade

Die Nahverkehrsbranche sagt Danke: Für zwei Wochen im September, vom 13. bis 26.9., können alle VVS-Abo-, Jahres-, oder StudiTicket-Besitzer mit ihrem VVS-Ticket kostenlos den Nahverkehr in der gesamten Bundesrepublik benutzen.

  • quer durch die Republik mit dem VVS-Abo
Freie Fahrt im Landkreis Göppingen

Am Samstag, den 11. September können alle Fahrgäste kostenlos den ÖPNV im vollständig in den VVS integrierten Landkreis Göppingen nutzen.

Ein Angebot an Studierende: Einsteigen und 40 Euro sparen

Wer zum 1. Oktober 2021 ins StudiTicket einsteigt, zahlt nur 169 Euro statt 209 Euro. Das Anschluss-StudiTicket gibt es sogar 60 Euro günstiger (245 Euro anstatt 305 Euro). Studierende können sich den Rabatt beim Onlinekauf und in den Verkaufsstellen sichern.

  • 40 Euro Wiedereinstiegs-Rabatt für alle Studierenden
Neues Ticketangebot: Mehr Flexibilität mit dem 10er-TagesTicket

 

Mit dem neuen 10er-TagesTicket kann man ab jetzt über 20 Prozent gegenüber dem EinzelTagesTicket sparen, ein perfektes Angebot für Ab-und-zu-Fahrer! Seit dem 1. April ist das neue Ticket-Angebot über die Apps VVS Mobil, SSB Move und DB Navigator erhältlich.

Stuttgarter Mobilitätswoche: Kostenfreie Nutzung des Stutttgarter ÖPNV am Wochenende

Im Rahmen der Stuttgarter Mobilitätswoche können alle Bürger am betroffenen Wochenende, dem 18. und 19. September 2021, kostenfrei den ÖPNV in Stuttgart (VVS-Tarifzone 1) nutzen.

Tag der deutschen Einheit: Als Erwachsener zum Kinderpreis fahren

Am Tag der deutschen Einheit (3. Oktober) fahren alle Erwachsene im VVS-Gebiet zum reduzierten Fahrpreis eines KinderTickets.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Mit dem EinzelTagesTicket als Gruppe mobil

An allen Adventssamstagen und -sonntagen gilt das EinzelTagesTicket erweitert als GruppenTagesTicket für bis zu fünf Personen - ideal zum Beispiel zum Beispiel für einen vorweihnachtlichen Stadtbummel in der Stuttgarter City. Die selbe Reglung findet in diesem Zeitraum auch für die StadtTickets Anwendung.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Stand: 8. September 2021